• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Harry und Meghan sind nicht mehr „Königliche Hoheit“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Britisches Königshaus
Harry und Meghan sind nicht mehr „Königliche Hoheit“

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Neuenburg siegt, aber verliert Silk

05.02.2019

Neuenburg Trotz des klaren 34:19 (17:6)-Heimsieges gegen das abgeschlagene Schlusslicht HG Jever/Schortens I waren Spieler und Verantwortliche des Handball-Landesklassisten HSG Neuenburg/Bockhorn alles andere als rundum zufrieden. „Wir hatten wenig Mühe mit dem Gegner, dafür mehr mit unserem eigenen Spiel und der Chancenverwertung“, analysierte Torwart Florian Prill. Getrübt wurde die Freude über den zehnten Saisonsieg beim Team von HSG-Trainer Bernd Frosch auch durch die Knöchel- und Bänderverletzung von Spielmacher Jochen Silk (16.), der beim Aufsteiger nun länger auszufallen droht.

Während die Neuenburger auf den zweiten Tabellenplatz kletterten, wird die Lage im Abstiegskampf für die Jeverländer immer prekärer. Zeit zum Verschnaufen für das personell dünn besetzte Team bleibt ebenfalls kaum, denn bereits an diesem Dienstag steht das Nachholspiel bei SVE Wiefelstede an. Immerhin sind trotz ihrer roten Karten im einseitigen Nachbarschaftsduell in Neuenburg Ole Czaja (31.) und Niklas Brünagel (56.) nicht gesperrt.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Prill, Buschmann - Semler, Reuter 7, Guenster 4, Thunemann 1/1, Bohlken 2, Silk 1, Carstens 8/2, Kache 4, Bredehorn, Pawils 3, Ahrens 3, Stulke 1.

HG Jever/Schortens I: Gräf - Czaja 1, Schoster 8/3, Köhler 2, Schwarzenberger, Brünagel 2, St. Arends, T. Arends 6, Schönheim.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.