• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Marathonstrecke kommt gut an

09.09.2017

Neustadtgödens Zum ersten Mal haben die Ultra­friesen in Neustadtgödens einen Marathon veranstaltet. 26 Läufer waren der Einladung gefolgt. Gestartet wurde auf dem Sportplatz der Spielvereinigung Gödens. Dort ging es auf eine Wendepunktstrecke durch die Zeteler Marsch in Richtung Altgödens. Die Strecke musste siebenmal gelaufen werden.

Da sie offiziell nicht vermessen war, kamen sogar etwas mehr als 43 Kilometer zusammen. Aber das konnte die Läufer auch nicht schrecken, da sie oft auf längeren Strecken unterwegs sind. Allerdings hatten die Starter etwas Pech mit dem Wetter. Am Anfang schien die Sonne, so dass man schon ordentlich ins Schwitzen kam, doch dann kam die Abkühlung von kräftigen Regenschauern.

„An Zuschauern mangelte es indes nicht, denn an der Strecke versammelten sich Kühe und Schafe, die das Geschehen interessiert verfolgten“, berichtet Frank Dams von den Ultrafriesen.

Am schnellsten war am Ende Thomas Braje mit 3:41:38 Stunden. Bei den Frauen siegte Stefanie Makiola (4:06:06 Std.) und bilanzierte mit Blick auf ihrem Sieg eine Woche zuvor mit 169 km beim 24-Stunden-Lauf in Bottrop: „Meine Beine waren einfach noch zu schwer.“ Da alle Läufer die Gödenser Strecke gut fanden, entschlossen sich die Ultrafriesen, am 9. Dezember erneut einen Marathon dort zu starten.


Mehr Infos unter   www.ultrafriesen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.