• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Golf: Nur Krzossa und Windhorst zeigen solide Leistung

08.08.2015

Mennhausen Auf der Anlage des Golfclub Gut Hainmühlen nahe Bremerhaven hat der GC Wilhelmshaven-Friesland seinen fünften und letzten Spieltag der diesjährigen Deutschen Golf Liga für die Gruppeliga Nord ausgetragen. Sechs Herrenmannschaften mit je acht Spielern ermittelten im Einzel-Zählspiel die beste Mannschaftsleistung.

Der Gastgeber GC Hainmühlen stand schon vor dem Spieltag als Sieger der Gruppe und Aufsteiger in die Landesliga fest. Nur für den GC Achim gab es noch die Möglichkeit, als einer der punktbesten Zweitplatzierten in Niedersachsen/Bremen ebenfalls den Aufstieg zu schaffen. Mit dem Tagessieg sicherte sich dieses Team auch diese Option und muss jetzt auf die anderen Gruppenligaergebnisse warten.

Der GC Wilhelmshaven-Friesland konnte nur teilweise an die gute Leistung des letzten Spieltags anknüpfen. Andreas Krzossa und Volker Windhorst zeigten mit 81 und 82 Schlägen eine solide Leistung. Der Rest des Teams blieb hinter ihren Möglichkeiten, so dass am Ende nur der vierte Platz in der Mannschaftswertung belegt wurde. Hinter dem Team aus Achim belegten Golf in Hude und der GC Hainmühlen die Plätze zwei und drei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Abschlusstabelle belegt die Mannschaft aus Wilhelmshaven-Friesland den 3. Platz hinter Hainmühlen und Achim. „Eine durchwachsenen Saisonleistung, bei der wir nicht immer unser Potenzial ausschöpfen konnten“ kommentierte Mannschaftskapitän Andreas Krzossa das Endergebnis. „Für die nächste Saison haben wir ein paar junge Talente, die für das Team in Frage kommen. Ich hoffe, das wird uns in die Lage versetzten, um den Aufstieg mitzuspielen.“

Die Einzelergebnisse der Spieler vom Golfclub Wilhelmshaven-Friesland: Andreas Krzossa (81 Schläge), Volker Windhorst (82 Schläge), Hans Möller (89 Schläge), Gerold Jansem (89 Schläge), Christian Gnewuch (92 Schläge), Christian Spiegelberg (94 Schläge), Michael Hibbeler (95 Schläge) und Björn Watermann (101 Schläge).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.