• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Obenstrohe fordert Spitzenreiter

26.02.2011

OBENSTROHE Endlich wieder loslegen wollen die Bezirksliga-Fußballer aus Heidmühle und Obenstrohe nach der langen Winterpause.

TV EsenshammHeidmühler FC (Sonnabend, 16 Uhr, An der Schule). „Wir sind jetzt oft genug auf dem und vor allem um den Platz gelaufen – die Jungs haben die Nase voll und wollen endlich wieder spielen“, sagt HFC-Trainer Lars Poedtke, der mit seiner Mannschaft in der Winterpause gezwungenermaßen viel im konditionellen Bereich gearbeitet hat. „Esenshamm zählt zu den spielstärksten Mannschaften der Liga, aber das dürfte uns liegen“, meint der Coach, der „fast alle Mann an Bord“ hat. Aufgrund eines Kreuzbandrisses fällt nur Sebastian Leske aus, das aber wohl bis Saisonende. Schiedsrichter: Theodor Potiyenko, Mirsad Zumberi, Lasse Braun.

TuS ObenstroheTSV Oldenburg (Sonntag, 15 Uhr, Plaggenkrugstraße). „Wenn die Prognosen mit viel Regen am Sonnabend zutreffen, wird es eng“, meint TuS-Trainer Hans-Jürgen Immerthal, der aber „wie meine Spieler“ hofft, „dass es endlich wieder losgeht“. Gegen den Spitzenreiter zu starten, sieht der Coach als Chance. „Wir haben in dieser Saison schon zwei Tabellenführer zu Hause gestürzt“, meint Immerthal, der zwar bis Mitte April auf Niklas Schröder (doppelter Bänderriss im Sprunggelenk) verzichten muss, aber wieder auf Julian Stieg, Matthias Lamche, Theis Riechmann und Thorsten Pfretzschner zählen kann. Schiedsrichter: Daniel Kleen, Mirko Kleen, Kevin Karstan.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.