• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Nachwuchs-Talente wetteifern um Raiba-Wintercup

09.01.2020

Obenstrohe Vorhang auf für den Budenzauber in der Obenstroher Sporthalle an der Plaggenkrugstraße heißt es an diesem Wochenende wieder aus Anlass des Raiba-Wintercups. Bei der 15. Auflage der beliebten Hallenturnierserie für Nachwuchsfußballer unter der gemeinsamen Regie von JFV Varel und TuS Obenstrohe werden erneut die Turniersieger in vielen verschiedenen Altersklassen ermittelt.

Los geht es an diesem Freitag um 19 Uhr mit dem Wettstreit von acht A-Junioren-Teams, darunter die Lokalmatadore des JFV. Weiter geht es am Sonnabend mit den Kräftemessen der C-Junioren der Jahrgange U 14 (ab 8.30 Uhr) und U 15 (ab 13.30 Uhr), zu denen auch Nachwuchstalente des TSV Havelse und VfL Oldenburg erwartet werden. „Wir haben wieder tolle Anmeldungen für alle Turniere erhalten und wünschen den Mannschaften eine gute Anreise“, heißt es vonseiten des Organisatoren-Teams des JFV um Hartmut Ehmen.

Parallel veranstaltet das Orga-Team des TuS Obenstrohe um Jugendwart Henning Jacobi beim Raiffeisen-Volksbank-Cup an den kommenden drei Wochenenden die Sonntags-Wettbewerbe der G-, F- und E-Junioren sowie der C-Juniorinnen. Den Auftakt bilden an diesem Sonntag die Wettkämpfe der E-Junioren der Jahrgänge 2009 (ab 9 Uhr) und 2010 (ab 13.30 Uhr).

Aus Friesland treten bei den E-Junioren diesmal Talente des gastgebenden TuS Obenstrohe sowie BV Bockhorn und TuS Büppel an. „Bei den Vorbereitungen gab es keine Komplikationen“, freut sich Jacobi: „Jetzt hoffen wir nur, dass alle Teilnehmer gut bei uns in Obenstrohe ankommen, wir möglichst viele tolle Spiele sehen – und diese dabei ohne Verletzungen bestritten werden können.“

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.