• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: Obenstrohe II rutscht von Tabellenspitze ab

05.03.2013

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse hat man am Wochenende vielen Mannschaften noch die mangelnde Spielpraxis wegen der wochenlang widrigen Witterungs- und Platzverhältnisse und daher schlechten Trainingsbedingungen noch deutlich angesehen.

VfL Wilhelmshaven - TuS Obenstrohe II 0:0. Durch das torlose Remis in der Jadestadt rutschte die Mannschaft von TuS-Trainer Dierk Nattke von der Tabellenspitze auf den zweiten Rang ab. „Wir waren spielerisch besser und haben in der zweiten Halbzeit klar dominiert, andererseits geht das Remis in Ordnung, weil der VfL die besseren Torchancen hatte“, bilanzierte Nattke und fügte hinzu: „Es wird Zeit, dass wir wieder regelmäßig auf dem großen Platz trainieren können, denn wir haben noch viel Luft nach oben. Zudem hat man einigen meiner Spieler noch den Trainingsrückstand angemerkt.“

Während sich auf TuS-Seite Torwart Eike Poppmann zweimal mit starken Paraden auszeichnen konnte, haderte Nattke mit zwei Schiedsrichterentscheidungen. Zum einen wurde Malte Horn auf dem Weg zum möglichen Torerfolg im Strafraum regelwidrig in die Zange genommen (75.), zum anderen gab es eine fragwürdige Abseitsentscheidung gegen den TuS (80.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BG Wilhelmshaven II - TuS Büppel 2:1. „Diese Niederlage auf einem schwer zu bespielenden Schlackeplatz war trotz großer Personalprobleme vermeidbar“, sagte TuS-Trainer Ralf Mrotzek. Gleich sechs, größtenteils erkrankte Spieler hatten ihm zum Auftakt nach der Winterpause nicht zur Verfügung gestanden. Nach den beiden Gegentoren (45./53.) versuchten die Büppeler, die Partie noch zu drehen. Der Anschlusstreffer per Freistoß von Philipp Forkel (89.) kam jedoch zu spät.

FC Zetel II - TuS Dangastermoor 1:1. Keinen Sieger gab es überraschend in diesem Nachbarschaftsduell. Für Schlusslicht FC Zetel (6:63 Tore) war es im 13. Anlauf der erste Punktgewinn der Saison.

Weitere Ergebnisse: FC Nordsee Hooksiel - RW Sande II 5:0, BVB Borussia Heppens - SG DJK/Olympia II 3:1.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.