• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Läufer aus Obenstrohe überzeugen

23.10.2019

Obenstrohe Elf Aktive des Lauftreffs des TuS Obenstrohe waren beim Oldenburg Marathon auf unterschiedlichen Streckenlängen am Start. „Der Wettkampf war sehr gut organisiert, mit viel musikalischer Unterstützung und einem begeisternden Publikum“, sagte Edith Rinne.

Schnellste Obenstroher an der Hunte über 10 km waren Max Walther (58:19 Min.) und Dirk Herms-Westendorg, der 47:29 Minuten benötigte. Derweil überquerte Stefanie Walther nach 1:22:47 Std. als erste Obenstroherin erschöpft, aber zufrieden die Ziellinie. Es folgten Birgit Bobic (1:23:16 Std.), Dennis Hieronymus (1:23:16 Std.), Liane Bümmerstede (1:06:31 Std.) und Sandra Bredemeier (1:04:11 Std.).

Beim Halbmarathon durch die Oldenburger Innenstadt setzte in der zweiten Runde leichter Nieselregen ein. Die Distanz von 21,0975 Kilometer meisterte dabei erstmals Annette Stoffel, die bei ihrer Premiere 2:41:12 Std. benötigte. Ehemann Christian Stoffel überschritt die Zwei-Stunden-Marke nur ganz knapp. In 2:00:34 Std. war er schneller als geplant unterwegs und bei optimalem Laufwetter zehn Minuten schneller als im Vorjahr an gleicher Stelle. Anja Scheepker beendete ihren ersten Halbmarathon mit einer starken Zielzeit von 1:51:32 Stunden.

Der Obenstroher Michael Walther lief die landschaftlich schöne Marathonstrecke über 42,195 km von Wardenburg nach Oldenburg in 4:48:58 Std., wobei die Deichwege mit Schotterstrecken doch sehr anspruchsvoll waren. Die letzten 10 km führten ihn durch die Innenstadt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.