• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

10. Silvesterlauf beim TuS Obenstrohe lockt alte und junge Starter

29.12.2018

Obenstrohe Noch einmal mächtig rund geht es am Ende des Jahres in Obenstrohe. Schließlich veranstaltet der TuS Obenstrohe dort am 31. Dezember ab 12.30 Uhr zum bereits zehnten Mal einen Silvesterlauf rund um den Sportplatz an der Plaggenkrugstraße.

Die Startzeiten

Gestartet wird beim 10. Silvesterlauf des TuS Obenstrohe an diesem Montag, 31. Dezember, im Start- und Zielbereich am Vereinsheim an der Plaggenkrugstraße über diverse Distanzen. 12.30 Uhr: Bambini-Lauf (bis 6 Jahre/500 m) 12.45 Uhr: Kinderlauf (7 bis 12 Jahre/1000 m) 13.30 Uhr: Hauptläufe über 5 Kilometer (auch Walker und Nordic-Walker) oder 10 Kilometer. Es handelt sich um keine vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) vermessenen Strecken.

Wegen der großen Beliebtheit und der in diesem Jahr auf 300 erwachsene Starter begrenzten Teilnehmerzahl ist der Lauf bereits seit Wochen ausgebucht. „Schon am Ende des ersten Anmeldetages waren mehr als 200 Startplätze vergeben“, sagt Mitorganisator Dierk Nattke: „Diese Resonanz und das Lob, das das Organisatoren-Team in den Vorjahren immer wieder erhalten hat, zeigten, wie gut der Silvesterlauf, der einst als reiner Spaßlauf für wenige zum Jahresende begonnen hat, angenommen wird.“

Eine größere Zahl an Teilnehmern könne das rund 30-köpfige, eingespielte Orga-Team nicht stemmen. „Dank der Unterstützung von Sport Nord Varel und Andreas Bunge Rückenwind-Radreisen erhalten alle angemeldeten Starter ein Laufshirt“, freut sich Nattke.

Wer keinen offiziellen Startplatz mehr ergattern konnte oder kurzentschlossen dennoch mitlaufen will, ist beim TuS willkommen. „Diese Läufer erhalten aber weder eine Startnummer, noch ein Shirt. Sie laufen ohne Wertung und Zeitnahme nur für sich“, erläutert Nattke.

Die Startnummern-Ausgabe erfolgt am Montag, 31. Dezember, ab 11 Uhr im Foyer der Sporthalle. Los geht es dann um 12.30 Uhr im Start- und Zielbereich am Vereinsheim mit dem Bambini-Lauf (bis 6 Jahre/500 m). Es folgt um 12.45 Uhr der Kinderlauf (7 bis 12 Jahre/1000 m). Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos. Interessierte Mädchen und Jungen können an Silvester bis 12 Uhr nachgemeldet werden. Alle erhalten im Ziel eine Medaille und Urkunde.

Die Erwachsenen starten um 13.30 Uhr über die Distanzen 5 Kilometer (auch Walker und Nordic-Walker) oder 10 Kilometer. Dabei handelt es sich um keine vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) vermessenen Strecken.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.