• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS startet Meldefrist für beliebten Silvesterlauf am 15. November

09.11.2018

Obenstrohe Die Verantwortlichen des TuS Obenstrohe laden Ausdauersportler mal wieder zum sportlichen Jahresausklang ein. Bereits zum zehnten Mal werden am 31. Dezember aus Anlass des Silvesterlaufes wieder viele Volksläufer von nah und fern auf dem Sportplatz an der Plaggenkrugstraße ihre Laufschuhe schnüren. Die Anmeldefrist für den „Jubiläumslauf“ beginnt am kommenden Donnerstag, 15. November.

Maximal teilnehmen können bei der 10. Auflage insgesamt 300 erwachsene Läufer, die nach dem Lauf alle ein „Finisher T-Shirt“ erhalten. Sollte die maximale Teilnehmerzahl bereits vor dem Registrierungsschluss am 20. Dezember erfüllt sein, wird die Meldeliste geschlossen. Im Vorjahr war das Teilnehmerfeld (damals 200) bereits nach eine Woche ausgebucht. Schnelligkeit ist bei der Anmeldung über das Internet also auch diesmal wieder bei Laufbegeisterten gefragt.

Zumal Nachmeldungen vor Ort am Wettkampftag, anders als in den Vorjahren, in diesem nicht möglich sind. „Wer trotzdem am Montag, 31. Dezember, erscheint und mitlaufen will, kann das machen“, erläutert Mitorganisator Dierk Nattke: „Diese Läufer erhalten aber weder eine Startnummer, noch ein Shirt und laufen ohne Wertung und Zeitnahme nur für sich.“

Die Anmeldegebühr für Erwachsene, die sich ab dem 15. November online über ein Formular für den Start registrieren lassen, beträgt fünf Euro. Angeboten werden am letzten Tag des Jahres wieder verschiedene Läufe.

Los geht es um 12.30 Uhr im Start- und Zielbereich am Vereinsheim mit dem Bambini-Lauf (bis 6 Jahre/500 m). Es folgt um 12.45 Uhr der Kinderlauf (7 bis 12 Jahre/1000 m). Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos. Anders als im Vorjahr, ist diesmal jedoch auch für Nachwuchsläufer eine Online-Anmeldung erforderlich. Dabei können Kinder aber auch noch an Silvester bis 12 Uhr im Vereinsheim nachgemeldet werden. Alle erhalten im Ziel eine Medaille und Urkunde.

Die Erwachsenen starten um 13.30 Uhr über die Distanzen 5 Kilometer (auch Walker und Nordic-Walker) oder 10 Kilometer. Dabei handelt es sich um keine vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) vermessenen Strecken.


Mehr Infos unter   www.tus-obenstrohe.de/silvesterlauf-2018 
Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.