• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Obenstrohe empfängt FC Hude

30.04.2019

Obenstrohe Auf den „Tanz in den Mai“ wollen sich die Bezirksliga-Fußballer des TuS Obenstrohe an diesem Dienstagabend möglichst mit einem Heimsieg im Stadion an der Plaggenkrugstraße einstimmen. Zu Gast hat der Tabellenzweite (50 Punkte) im Nachholspiel dabei ab 19.30 Uhr den siebtplatzierten FC Hude (39).

Zudem ist es die letzte Möglichkeit für die seit Wochen schwächelnde Mannschaft des Trainerduos Rainer Kocks/Marc Bury, sich für das am kommenden Sonntag an gleicher Stätte nachfolgende Gipfeltreffen gegen den VfL Wildeshausen (58) in Schwung zu bringen. „Es wäre schön, wenn wir dazu rechtzeitig wieder besser in den Lauf kommen würden“, erklärt Kocks und hofft nach dem 2:1-Arbeitssieg beim Absteiger SVE Wiefelstede nun gegen Hude auf eine deutliche Steigerung vor allem in der Defensive. Fraglich sind aber unter anderem die Einsätze der angeschlagenen Lukas Schaaf und Jann Straten.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.