• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

LAUFEN: Oldenburg bietet gutes Pflaster

26.10.2009

VAREL Beim schon traditionellen Oldenburger Citylauf waren in diesem Jahr 30 Triathleten des VTB dabei.

Zunächst wurde der 5000 Meter-Lauf gestartet, bei dem Lorenz Lohmüller (19:45 Minuten) mit einem dritten Rang in der Jugend B schnellster Vareler war. Ihm folgten Wolfgang Korzuschnik (20:02), Hanno (20:42) und sein Bruder Tom Padeken (21:38) sowie Patrick Korzuschnik (24:00), die gemeinsam auch einen hervorragenden vierten Platz in der Mannschaftswertung belegten. Die weiteren erfolgreichen Läufer über diese Distanz waren Maximilian Lohmüller (24:45), Shirley Siemer (25:58), Tobias Korzuschnik (27:41), Marcella (28:33) und ihre Mutter Birgit Siemer (28:19). Schließlich folgten Katharina (28:45) und ihre Mutter Sabine Schedl-Lohmüller (30:20), Malte Carls (30:40), Rieke (31:42 und Merle Sieber (35:23), sowie Louisa gemeinsam mit Mutter Andrea Smidt (beide 36:03). Auch für die Kinder lagen im Ziel die Medaillen bereit. Nach 1000 Metern erhielten vom VTB diese Auszeichnung Anne-Sophie und Lea-Marie Korzuschnik, Alexander Lohmüller, Bent Rabba, Neele Carls, Martje und Lena Smidt. Über

die zehn Kilometer startete wieder einmal Eike Carsten Pupkes für den VTB und erzielte auf dem vierten Gesamtrang eine Zeit von 32:07 Minuten. Bis zum Kilometer sieben hatte er das Tempo mitbestimmt, bevor der spätere Sieger noch einmal beschleunigte. Helmut Gaida (42:42), Manfred Meyer (42:45) und Wolfgang Korzuschnik (43:17) sorgten für weitere gute Zeiten. Ebenso zufrieden waren am Ende Andreas Cölsmann (51:01) und Dr. Andreas Adamietz (57:49).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.