• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BOßELN: Oldenburger Werfer wachen spät auf

22.06.2009

FULKUM Der erste Tag der Einzelmeisterschaften des Friesischen Klootschießerverband e.V. (FKV) stand ganz im Zeichen der Überlegenheit der ostfriesischen Gastgeber. Beim Aufeinandertreffen der Medaillengewinner aus Oldenburg und Ostfriesland präsentierten sich die Ostfriesen in glänzender Verfassung und holten 16 der am ersten Tag zu vergebenden 20 Verbandstitel. Für Oldenburg konnten lediglich Wiebke Bödecker (Torsholt/AMM/weibl.Jug. B-Gummi), Leif Bolles (Kreuzmoor/STA/männl.Jug. D-Gummi), Julian Gautsch (Büppel/WAT/männl.Jug. C-Gummi) und Helmut Röseler (Altjührden/WAT/Männer IV-Holz) siegreich die Strecke in Fulkum (Kreisverband Esens) verlassen. Eine Sternstunde erlebte dabei das Oldenburger Männer-IV-Holz-Trio, konnte man doch alle Einzelmedaillen in dieser Wertungsklasse einsacken und die ostfriesische Konkurrenz auf die Ehrenplätze verweisen. Trotzdem zeigten sich die Gastgeber durchweg zufrieden mit dem Ausgang des ersten Tages.

Stand der Wettkampf-Sonnabend deutlich im Zeichen der ostfriesischen Gastgeber, so präsentierten sich die Gäste aus Oldenburg im Vormittagsprogramm des zweiten Tages deutlich wacher, wenn auch der inoffizielle Detailsieg mit 7:5 auf nun 23:9 erneut an die Ostfriesen ging. Bei den älteren Semestern waren es wieder altbekannte Namen, die zu glänzen wussten und ihren rekordverdächtigen Medaillenstatistiken weiteres Edelmetall hinzufügten. Der Vergleich zwischen den Kontrahenten mit der irischen Eisenkugel in Middelsbur endete Remis. Konnte Ostfriesland die Männerkonkurrenz durch Ralf Rocker (FRI/Reepsholt) und die weibliche Jugend durch Kathrin Blum (NOR/Ostermarsch) gewinnen, konterte Oldenburg mit den Siegen in der Frauenkonkurrenz durch Sandra Schimanski (FRW/Schweinebrück) und der männlichen Jugend durch Keno Vogts (AMM/Hollwege). Ihren neunten FKV-Titel mit ihrer insgesamt zwölften FKV-Medaille fuhr Renate Pflüger (NOR/Westerende) mit der Gummikugel in Frauen-III ein und schob sich

damit bis auf einen FKV-Titelgewinn an Rekordsiegerin Angela Koskowski (NOR/Norden) heran, die ihren zwölften Titel und eine erfolgreiche Titelverteidigung in einem spannenden Vergleich mit der Gummikugel in Frauen-II gegen Ute Draschba (FRW/Schweinebrück) knapp verpasste. Dennoch durfte sich die Norderin über ihre insgesamt 18. FKV-Boßelmedaille freuen. Seine elfte FKV-Medaille brachte Hans Willms (WAT/Altjührden) mit dem Titelgewinn in Männer-III-Gummi unter Dach und Fach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das überragende Ergebnis des Tages lieferte Kathrin Blum (NOR/Ostermarsch) mit der irischen Eisenkugel in der weiblichen Jugend ab. Blieben die Eisenspezialisten überwiegend hinter den Ergebnissen der Landesmeisterschaften vom vergangenen Wochenende zurück, so steigerte sich die Ostermarscherin dagegen um 350 Meter (!) und fuhr den souveränsten Sieg des Tages ein. Mit ihrem Ergebnisse hätte sich auch die Frauenkonkurrenz locker gewonnen und in der männlichen Jugend als auch bei den Männern jeweils die Bronzemedaille erreicht.

Die Ergebnisse der letzten Wettkämpfe standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.