• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Soziales: Organisatoren stehen in Startlöchern

06.05.2016

Jever /Wilhelmshaven 229 Anmeldungen für den diesjährigen Hospiz-Spendenlauf in Wilhelmshaven gibt es schon – da ist noch deutlich Luft nach oben, betonen die Organisatoren Manfred und Jana Eckhoff sowie Claudia Baumgärtner. „Vor zwei Jahren in Jever gab es 750 Läufer – wir haben den Ehrgeiz, dass auch dieses Mal so viele dabei sind.“

Wie berichtet, findet am Sonnabend, 28. Mai, unter dem Motto „Eine Region zeigt Herz“ der dritte Hospiz-Spendenlauf in Friesland-Wilhelmshaven statt. Die Erlöse gehen zu gleichen Teilen an das Friedel-Orth-Hospiz Jever und an das Kinder- und Jugendhospiz Wilhelmshaven.

Der Spendenlauf

Startschuss des Hospiz-Spendenlaufs ist am Sonnabend, 28. Mai, um 13 Uhr an der Jade Hochschule Wilhelmshaven, Friedrich-Paffrath-Straße 101. Kinder können 300-Meter-Runden laufen, Erwachsene 900-Meter-Runden rund um die Hochschule. Weitere Informationen sowie Anmeldungen als Helfer bei Manfred Eckhoff, Tel. 0172/ 61 16 090 oder E-Mail an info@hospiz-spendenlauf.de. Anmeldungen als Läufer gegen eine Startgebühr von fünf Euro laufen über das Internet (bis 26. Mai):

    www.hospiz-spendenlauf.de

Gelaufen wird rund um die Jade-Hochschule in Wilhelmshaven. Kinder können auf 300-Meter-Runden starten, Erwachsene auf 900-Meter-Runden um die Hochschule herum. Dabei gilt: Jeder Läufer sucht sich seinen Sponsoren. Er selbst bestimmt die Höhe seiner Spende für jede gelaufene Runde. Pro gelaufener Runde gibt es dann ein buntes Bändchen um den Arm. Die Spende wird später auf das Spendenkonto überwiesen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Läufer anmelden“, sagt Manfred Eckhoff. „Es gibt auch keine Wettbewerbs-Bedingungen, jeder kann entscheiden, ob er rennen, laufen, gehen oder walken möchte – aus Sicherheitsgründen aber ohne Walkingstöcke.“

Und dabei haben die Läufer sogar bekannte Gesellschaft: Jevers Bürgermeister Jan Edo Albers, Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner und der Fußballer Sebastian Polter haben ihre Teilnahme schon zugesagt.

Die Anmeldungen laufen über das Internet. Wer sich frühzeitig bis Sonntag, 8. Mai, anmeldet, bekommt sogar eine personalisierte Startnummer mit eigenem Namen darauf. Rund um den Lauf wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Verpflegung und unterhaltsamen Maskottchen geben.

„Wir haben schon eine Menge Vorarbeit geleistet“, sagt Manfred Eckhoff. „Dabei ergaben sich eine Reihe glücklicher Umstände – einer von ihnen ist Claudia Baumgärtner.“

Sie ist die Leiterin des Veranstaltungsmanagements der Jade-Hochschule und Mitglied im Organisations-Team. „Als wir von der Idee des Laufs gehört haben, war es gar keine Frage, dass wir uns beteiligen“, sagt Claudia Baumgärtner.

Trotzdem gilt auch bei den Helfern: Da geht noch mehr. Jeder, der Lust hat, dem Organisationsteam zu helfen, kann sich bei Manfred Eckhoff melden.

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.