• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

EHRENTAG: Pferdefreunde feiern Geburtstag

27.06.2006

STEINHAUSEN STEINHAUSEN - Vor 25 Jahren trafen sich begeisterte Pferdefreunde in einer Scheune in Steinhausen am Loogenweg, um ihrem Hobby einen festen Rahmen zu geben. Sie gründeten den Reitclub Friesische Wehde. Erstaunliches hat sich daraus entwickelt, zählt der Verein doch heute fast 200 Mitglieder.

Die Turniere auf der prächtig ausgebauten „Reitanlage am Loogenweg“ haben sich zu einem festen Termin im Pferdesport für die ganze Region gemausert. Regelmäßig werden rund 1200 Nennungen mit fast 600 Pferden abgegeben, Zahlen, die sich sehen lassen können. Einer der „Männer der ersten Stunde“, Christian Hellmers, blickt zurück: „Wir haben nie damit gerechnet, dass alles so groß werden würde.“

Eduard Abrahams, Gudrun und Wolfgang Behrens, Sabine und Reiner Siegholt, Erika und Christian Hellmers, Elke und Willi Breuer, Beate Röben, Elke und Hans Friedrich Gravekarstens sowie Anne und Hans Westermann waren die Gründungsmitglieder. Heute führt Dieter Schwanewedel den Reitclub, unterstützt vom zweiten Vorsitzenden Werner Pietz, Kassenwartin Herma Straten und Schriftführerin Conny Jürgens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Von Anfang an stand die Jugendarbeit an erster Stelle der Vereinsziele, das ist bis heute so geblieben. Eine enorme Zahl von großen und kleinen Pferdefreunden aus der Gemeinde Bockhorn und aus der Nachbarschaft haben in den 25 Jahren am Loogenweg ihre Freude am Pferdesport erleben dürfen. Die Turniere stellen natürlich den alljährlichen Höhepunkt im Vereinsleben dar, die ganze Bandbreite des Sports wird geboten, Dressur und Springreiten mit Ponys und Großpferden.

Daneben ist die Ausbildung von Reitern und Pferden ein Schwerpunkt, und das mit großem Erfolg. Frühere Reitlehrer waren Elke Breuer und Rainer Guschke, heute hat Illka Hellmers diese Aufgabe übernommen, sie ist seit 1998 Pferdewirtschaftsmeisterin.

Illka Hellmers ist schon bei Bundeschampionaten gestartet, ihre Schützlinge haben auf den Turnieren der Region viele Siege nach Hause bringen können. So hat der Reitclub Friesische Wehde viermal hintereinander die Kreisjugendstandarte gewonnen, eine Prüfserie, die sich über die ganze Saison hinzieht. Auch die eigene Zucht von Pferden wird immer bedeutsamer. Aus Steinhausen kamen schon hoch prämierte Pferde, die es bis in den internationalen Sport gebracht haben.

Am 15. Juli, 15 Uhr, gibt der Reitclub aus Anlass seines Jubiläums einen Empfang am Loogenweg. Ab 16 Uhr wird auch ein interessantes Schauprogramm geboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.