• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Poedtke bleibt Trainer bei RW Sande

04.12.2015

Sande Vorzeitige Bescherung beim Fußball-Kreisligisten Rot-Weiß Sande: Neben der inoffiziellen Herbstmeisterschaft mit 40 Punkten aus 14 Spielen (davon ein Rückrundenspiel) darf sich der Verein auch über die frühzeitige Zusage freuen, dass Trainer Lars Poedtke die Mannschaft auch in der kommenden Saison trainieren wird. Zudem steht bereits eine Neuverpflichtung fest.

Der Vorsitzende von Rot-Weiß Sande, Jürgen Kulbatzki, zeigt sich begeistert: „Der großartige Erfolg ist die eine Sache, aber auch charakterlich passt das Team unheimlich gut zusammen. So bin ich natürlich hoch erfreut, dass unser Trainer Lars Poedtke und die gesamte Mannschaft bereits frühzeitig die Zusage für die neue Saison gegeben haben.“

Der Erfolg in der Hinrunde war für die Sander nicht selbstverständlich. Poedtke steht nur ein kleiner Kader zur Verfügung. Dazu kommen drei Langzeitverletzte. Auch deswegen will sich der Verein bereits zur Winterpause verstärken. Während noch einige Gespräche zu führen sind, steht eine Neuverpflichtung bereits fest: Marcel Hechler wird als „Wunschspieler“ von Frisia Wilhelmshaven zurück zu RW Sande wechseln. Er wird die Defensive der Mannschaft weiter verstärken, damit sie in der Rückrunde eine entscheidende Rolle im Kampf um die Meisterschaft spielen kann, so Kulbatzki.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.