• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Preise und Pokale für die ruhigste Hand

27.12.2008

SCHORTENS Der Sportschützenkreis Jeverland hatte zum Jahresabschluss für 2008 die jugendlichen Mitglieder aus den angeschlossenen Vereinen noch zu einer harmonischen Feierstunde in den Gemeinschaftsraum des Schützenhauses beim Schützenverein Schortens eingeladen. Kreisjugendleiter Dieter Kalweit und sein Stellvertreter Folkert Eyhusen freuten sich über die gute Resonanz, immerhin waren 45 Nachwuchsschützen und die Jugendsportleiter der Vereine gekommen. Für sie gab es ein paar besinnliche Stunden mit Spielen und Unterhaltung.

Für weihnachtliches Ambiente sorgte ein Tannenbaum aus Elsoff im Sauerland. Es war der Zielort des diesjährigen Ausfluges. Mit den dortigen Schützen hatte man freundschaftlichen Kontakt geknüpft. So ließen es sich die Schützen aus Elsoff nicht nehmen, einen Weihnachtsbaum in den waldarmen Norden zu bringen und kündigten gleichzeitig ihren Gegenbesuch für das Jahr 2009 an. Für dieses Treffen will man kurzfristig mit den Planungen beginnen, verrieten die Jugendleiter.

Die Schützenjugend hatte sich vorab auf den Ständen ihrer Vereine bereits getroffen und die letzten Wettbewerbe ausgetragen. Es hatten sich 38 Nachwuchsschützen daran beteiligt, die jetzt gespannt auf das Ergebnis und die Ausgabe von insgesamt 35 Preisen und Pokalen warteten. Sieger in den Gruppen wurden Tobias Brandt aus Sande, Florian Schröder aus Tettens, Malte Weber aus Accum, Vera Eden aus Jever und Fabian Coldewey aus Gödens, die jeweils einen Pokal erhielten. Die Sachpreise hatten die Touristik Wangerland und Didis Trödelmarkt Schortens sowie private Spender zur Verfügung gestellt.

Zum Abschluss dankte der Kreisjugendleiter allen Helfern und Förderern, die bei der Ausrichtung und zum Gelingen des Treffens viel beigetragen hatten. Die gute Beteiligung der Jugend sei ein Zeichen für die erfolgreiche Arbeit, stellten die Organisatoren fest und freuten sich, dass die Jugend so aktiv bei der Sache ist.

Das soll im neuen Jahr so bleiben: Zur Vorbereitung der Jahresarbeit 2009 treffen sich die Jugendleiter bereits am 12. Januar um 19 Uhr im Schützenhaus in Accum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.