• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Prüfung im Radfahren

15.04.2011

Die „Radfahrprüfung im Realverkehr“ hat am Donnerstag für Schüler der Grundschule Bockhorn auf dem Unterrichtsplan gestanden. Unter der Regie der Lehrerin Elke Rüter – sie kümmert sich schon seit 28 Jahren um diese Aktion – und mit Hilfe von Dominik Tjaden, Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizei Wilhelmshaven, sowie Eltern an der Strecke fuhren 50 Kinder durch Bockhorn. In Steinhausen waren später noch einmal 20 Kinder dabei. Auch Neele Schwarz half im Rahmen des „Girls Day“ mit. Die Aktion gehört zu einem umfassenden Konzept zur Verkehrssicherheit im Sachunterricht der Grundschule Bockhorn, wie Elke Rüter berichtete. In den ersten und zweiten Klassen gibt es Fußgängerprüfungen, in den dritten Geschicklichkeitsturniere, um die sichere Beherrschung der Fahrräder zu gewährleisten, in den vierten Klassen die Radfahrprüfungen. Und zwischendurch gibt es Projekte wie den „Einsteigerbus“, die Demonstration des „Toten Winkels“ in Lastwagenspiegeln (in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club). Und auch die Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven gastiert mit Sicherheitsthemen in Bockhorn.

T-Shirts im Wert von 1500 Euro hat jetzt der Klootschießer- und Boßelverband Kreis X, Friesische Wehde, von der Raiffeisen- und Volksbank erhalten. Eckhard Lammers, Leiter der Bankfiliale Zetel, überreichte Helmut Tetz und Anja Goesmann, 1. und 2. Vorsitzende des Verbands, am Donnerstag offiziell die gelben Shirts. Damit ist nach Angaben von Marketing-Mitarbeiterin Klaudia Bluhm auch die letzte Spende aus dem VR-Gewinnsparen 2010 übergeben, bei dem insgesamt 53 500 Euro an Vereine in der Region ausgeschüttet wurden. Der Kloot- und Boßelverband Kreis X ist eine Dachorganisation von 14 Vereinen, dem 2500 aktive Sportler angeschlossen sind. „Ziel ist die Förderung und der Erhalt der friesischen Sportarten Boßeln und Klootschießen“, erläuterte Helmut Tetz. „Dabei liegt der Schwerpunkt in der Jugendarbeit“, betonte er. Die ersten 30 gelben T-Shirts mit dem Aufdruck „Wir fördern den Sport“ wurden anlässlich des Projekts „Future Tour“ verteilt, weitere, dann eventuell in hellgrüner Farbe, sind bereits für aktive Kinder und Erwachsene zur Vorbereitung für die Europameisterschaft in Italien vorgesehen. Daria Goesmann, Tochter von Anja Goesmann, besitzt noch kein entsprechendes T-Shirt, doch auch im Alter von sechs Jahren ist sie als Boßelerin schon aktiv.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.