• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Reisende spenden Überschüsse

11.12.2018

D

ie Reisegemeinschaft Friesische Wehde und umzu hat nun auch dem Jugendzentrum Bockhorn (JuBo) einen Teil der erwirtschafteten Überschüsse des Vereins gespendet. Das JuBo hat einen symbolischen Scheck in Höhe von 150 Euro bekommen. Zuvor hatte die Reisegemeinschaft schon dem Jugendzentrum in der Weberei Varel 150 Euro und der Hospizbewegung Varel 500 Euro gespendet. Nun hat die Reisegemeinschaft auch die letzte Fahrt des Jahres unternommen: Am 2. Dezember waren 54 Mitglieder beim Weihnachtsmarkt in Lübeck. „Mit Glühwein, Lübecker Marzipan und anderen Köstlichkeiten wurde der Weihnachtsmarkt zum Erlebnis der besonderen Art“, berichtet Klaus Duckhorn. Infos zum Verein gibt Arno Renken unter Tel. 04453/3908.

Rund 20 Kinder hatten viel Spaß bei der Weihnachtsfeier in Bockhornerfeld: Die Kindergruppe von Jennifer Bruns hatte einen schönen vorweihnachtlichen Nachmittag. Auch viele Eltern waren dabei. Die Kinder im Alter von 7 Monaten bis zu zehn Jahren haben Glöckchen gebastelt. Anschließend haben sie gemütlich bei Tee, Kinderpunsch und selbst gebackenen Keksen und Krüllkuchen geklönt und Weihnachtslieder gesungen. Zum krönenden Abschluss gab es für jedes Kind noch ein kleines Weihnachtsgeschenk: einen Waschlappen mit eingesticktem Namen. Die Kindergruppe trifft sich einmal im Monat im Dorfgemeinschaftshaus in Bockhornerfeld. Das nächste Treffen wird am 8. Januar um 15.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus sein. Neue Teilnehmer sind willkommen. Infos: Tel. 04456/8995929.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein positives Fazit zur Vereinsarbeit im vergangenen Jahr zog Heinz Hinrichs, Vorsitzender des BV Bockhorn, bei der Jahreshauptversammlung des Vereins. Auch fand die Versammlung der Abteilung Fußball statt. Abteilungsleiter Thomas Hinrichs und Jugendleiter Mario Skrzipzcyk attestierten dem Verein eine gute Entwicklung. Nach den nicht ganz einfachen Jahren im Herrenbereich habe man in dieser Saison ein Fundament geschaffen, auf dem sich aufbauen lasse.

Auch der Zusammenschluss im Jugendbereich mit dem FC FW Zetel sei die richtige Entscheidung gewesen, um noch besser aufgestellt zu sein und ein höheres Leistungsniveau erreichen zu können. Die Zukunft des Vereins mache eine starke Entwicklung und bereitete dem Verein viel Freude. Die JSG Friesische Wehde ist von der D-Jugend bis zur A-Jugend im Jugendfußball vertreten.

Hinrichs lobte zudem die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit dem FC Zetel. Abschließend bedankte sich Thomas Hinrichs bei seinen Vorstandskollegen, bei allen Trainern, Betreuern und Helfern des Vereins für die tolle Zusammenarbeit.

Des weiteren teilte Hinrichs mit, dass er für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stehe. „Es ist für mich an der Zeit, eine Auszeit einzulegen und Kraft zu tanken. Entweder macht man die Vorstandsarbeit mit 100 Prozent oder gar nicht“, so Hinrichs weiter. Auch der 2. Vorsitzende Holger Schütz steht für Neuwahlen nicht mehr zur Verfügung, wird aber genauso wie Thomas Hinrichs dem Verein weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Auf der Tagesordnung standen also auch Neuwahlen. Zum Spartenleiter der Abteilung Fußball wurde Christian Tannert gewählt, der aktuell Spieler der ersten Mannschaft ist. Ihm zur Seite steht nun Malte Ohmstede, der zum zweiten Vorsitzenden gewählt wurde. Kassenwart bleibt Eilert Künken. Die Position des Spielausschusses wird auch in Zukunft von Björn Brower bekleidet. Ireneusz Geider wird den Posten des Stellvertreters übernehmen.

Auch Jugendleiter Mario Skrzipczyk wurde in seinem Posten bestätigt. Zum stellvertretenden Jugendleiter wurde Richard Herke gewählt. Die Funktion des 1. Schiedsrichterobmanns wird weiter von Jan Fabrytzek bekleidet. Angelina Tannert wird den Posten der Sponsoren- und Öffentlichkeitsarbeit übernehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.