• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Pferdesport: Reitern gelingt Saisonauftakt

29.04.2014

Jever Zahlreiche Pferdesportler aus Friesland sind am Wochenende beim Turnier des Jeverländer Rennvereins in der Friesland-Halle in Jever erfolgreich in die neue Turniersaison gestartet. Wie im Vorjahr lagen den Organisatoren um Malte Wenau 450 Nennungen vor. „Wir sind inzwischen sehr routiniert bei der Ausrichtung des in jeder Saison ersten Turniers auf Kreisebene, deshalb ist schon vorab alles reibungslos verlaufen“, erläuterte Wenau.

Erster Höhepunkt

Höhepunkt am ersten Wettkampftag, der ganz im Zeichen des Dressursports stand, war die abschließende Dressurprüfung der Klasse M. Dabei setzte sich Ramona Ihnken (RUFV Holtriem) auf Beastmaster mit 7.60 Punkten vor zwei Reiterinnen des RUFV Knyphausen durch – Claudia Thiemann auf Silas wurde Zweite (7.40) und Birte Wiese-Busch auf Diabolo Dritte (7.30). Rang sechs belegte Anna Bretting (Ponyfreunde Jever-Sandel) auf High Emotion (6.70) vor Leonie Blös vom gastgebenden Jeverländer Rennverein auf Ronja (6.60).

Auf großes Interesse stieß am Sonnabend auch die Mannschaftsdressur der Klasse A (Kür). Es gewann RUFV Knyphausen II in der Besetzung Andrea Reents (auf De Lorean), Kristin Moritz (auf Highgrade), Antonia Klein (auf Sundowner) und Claudia Thiemann (auf Florentano) mit 16.30 Punkten. Zweiter wurde der Jeverländer Rennverein (16.00) mit Iris von Minden (auf Grace Victoria), Julia Wenau (auf Hopper), Leonie Blös (auf Ronja) und Martina Rocker (auf Bajuma).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachwuchs in Aktion

Am Sonntag, an dem junge Pferde und die Jugend im Vordergrund standen, gab es viele Eignungsprüfungen. Zum Abschluss herrschte beim „Jump&Run“, dem Friesland-Hallenchampionat um den Wanderpokal des Pferdehofes Wenau, noch einmal beste Stimmung. Dabei bildeten zwei Reiter und zwei Läufer ein Team und mussten einen Geschicklichkeitsparcours in möglichst kurzer Zeit absolvieren. Am schnellsten gelang dies dem Team des Pferdehofes Wenau. Lina Frederieke Köster, Leonie Blös, Marie Sofie von Minden und Neele Naja Sophie Köster gewannen mit 209.16 Punkten vor dem Friesischer ZRuFV III (219.07) in der Besetzung Franziska Oncken, Jule Heinen, Isabell Wörner und Lea Wolken.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.