• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Beach-Cup: Revanche gelingt im Finale

19.07.2010

ZETEL Gute Stimmung und hochklassiger Sport wurde am Wochenende im Zeteler Freibad geboten. Beim zweiten Allianz-Beach-Cup nahmen insgesamt 32 Volleyball-Teams den Kampf um das Siegertreppchen auf. Dabei zeigten sowohl die Männer am Sonnabend, als auch die Frauen am Sonntag erstklassigen Sport. „Das Niveau ist recht hoch. Besonders bei den Frauen ist die Endrunde sehr ausgeglichen“, freute sich Stephan Reiners vom Organisationsteam über die guten Leistungen.

Bei den Männern verpasste Lokalmatador Lars Janssen vom TuS Zetel knapp die Titelverteidigung. Zusammen mit Jan-Hendrik Sies vom Vareler TB musste er sich im Finale Arne Drews und Andreas Bäßmann geschlagen geben. Im Viertelfinale konnte das friesländische Duo sich gegen die späteren Sieger noch durchsetzen. In der Verliererrunde des Doppel-K.O.-Systems schafften diese dann aber noch den Sprung ins Finale und sicherten sich am Ende den Pokal. Glatt in zwei Sätzen unterlagen Janssen/Sies in einem Endspiel, indem die Strapazen des Turniers deutlich wurden. So kämpfte Lars Janssen im zweiten Satz mit Wadenkrämpfen.

Im Spiel um Platz drei standen sich abermals zwei Teams gegenüber, die schon im Viertelfinale aufeinander getroffen sind. Doch hier wiederholten Jan Mielcke und Lutz Menzel ihren Erfolg. Nach drei Sätzen standen sie als Sieger über Roland Berger und Peter Wilke fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Turnier der Frauen gewannen Beeke Dobers und Anna Puvogel aus Fischerhude. Mit guter Raumaufteilung sparten sie während des Turniers Kraft, um in ihrem achten Spiel des Tages mit einem 2:0-Erfolg über Roxana Hillmannn und Sarah Zahn aus Wildeshausen zu glänzen. Ebenfalls glatt in zwei Sätzen bezwangen Tomma Schwatlo und Anne Wessels aus Bloherfelde das Doppel Kerstin Frohburg/Ulrike van Zadel aus Del Berg Um.

Doch nicht nur die Gewinner zeigten sich sehr zufrieden. Alle Aktiven genossen bei bestem Wetter das Turnier. Auch die Organisatoren Fabian Bruns und Stephan Reiners blickten nach dem letzten Spiel auf ein gelungenes Wochenende zurück. Auch Hauptsponsor Maik Sommerlatte von der Allianz-Versicherung freute sich über starke Leistungen und die hervorragende Stimmung.

Doch nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und so planen auch die Organisatoren des Turniers in Zetel schon fürs nächste Jahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.