• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

RG Dangast feiert Titelgewinn

13.09.2016

Oesterdieken Großer Jubel bei der Reitgemeinschaft Dangast: Bei der Kreismeisterschaft im Mannschaftsspringen der Klasse A** haben sich Janine Sauer auf Conveni’s Cara, Lea Bruns auf Django, Lorenzo Broers auf La Cucaracha und Jana Gerdes auf Novelle am Sonnabendabend auf der Anlage in Klein Oesterdieken den Sieg gesichert.

Beim Titelkampf unter Flutlicht aus Anlass des großen Spring- und Dressurturniers des Reit- und Fahrvereins Hooksiel setzte sich das Team der RG Dangast in der Meisterschaftswertung des Kreisreiterverbandes Friesland-Wilhelmshaven vor den gastgebenden Hooksielern durch. Der Titelverteidiger war diesmal mit einer ganz jungen Mannschaft in der Besetzung Leonie Hoffmann auf Chelsea R, Mareike Bielefeld auf Clooney, Alina Frerichs auf Olivia und Neele Lüpkes auf Quienna angetreten.

„Auch unsere ganz neu zusammengesetzte Mannschaft hat ihre Sache sehr gut gemacht“, lobte Elsbeth Noatzsch, Mit-Organisatorin und Pressesprecherin des RuF Hooksiel. Zudem hatte die Entscheidung vor großer Kulisse und unter ungewohntem Flutlicht Pferd und Reiter vor eine besondere Herausforderung gestellt. „Es ist schon eine andere Art zu reiten, wenn man mit seinem jeweiligen Ritt auch die Verantwortung für das Abschneiden der gesamten Mannschaft trägt“, erläuterte Noatzsch.

Auch mit dem Ablauf der 20. Auflage des Turniers, zu dem insgesamt rund 1000 Nennungen vorlagen, zeigten sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Stefan Mohrmann und dessen Stellvertreterin Frauke Janßen rundum zufrieden. „Alles hat perfekt gepasst und klasse funktioniert, selbst das Wetter spielte mit“, bilanzierte Noatzsch und dankte zugleich den zahlreichen Helfern des Vereins für deren unermüdlichen Einsatz: „Das war ganz tolle Teamarbeit.“

Das galt bei den insgesamt 22 Prüfungen in den beiden Dressurvierecken und auf dem Springplatz auch für das Zusammenwirken von Mensch und Tier. In der Springprüfung der Klasse M* am Sonnabend gelang dies Ulrike Gerdes auf Conbrio am besten. Die Reiterin der RG Dangast siegte mit der schnellsten Zeit von 33.50 Sekunden vor den ebenfalls fehlerfreien Udo Paradies (RuF Hooksiel/36.00) auf Akira, Jan Schmidt (RuF Hooksiel (37.99) auf Rajana, Dimitar Kyuchukov (RSC Handorf-Langenberg/38.86) auf Cojak und Neele Naja Sophie Köster (Jeverländer Rennverein/43.15) auf Sibylla.

Weiterer Höhepunkt am ersten Wettkampftag war die Dressurprüfung Klasse M*, die Lokalmatadorin Melanie Lüttge (RuF Hooksiel) auf Disco Pogo mit 7.20 Wertungspunkten vor Ramona Ihnken (RuF Holtriem/6.80) auf Beastmaster und Larissa Wiards (RuRV Rastede/6.60) auf Dalou gewann. Am Nachmittag setzte sich in der M*-Dressur dann Nadine Feser (RtRV Rastede/7.70) auf Willingness durch, gefolgt von Louisa Wedermann (7.60) auf Herzensliebe und Tomke Mehrtens (7.40) auf Una Bailarina, beide vom RC Friederikensiel.

Spannend ging es am Sonntag auch in der Springprüfung Klasse M* mit Stechen zu. Dort gewann Ulrike Gerdes (RG Dangast) auf Conbrio nach 33.50 Sekunden vor den ebenfalls fehlerfreien Hooksielern Udo Paradies (36.00) auf Akira und Jan Schmidt (37.99) auf Rajana. Neele Naja Sophie Köster (Jeverländer RV/43.15) wurde auf Sibylla Fünfte.

Die jüngeren Reiter wetteiferten derweil um den Krümel-Cup. Den Gesamtsieg sicherte sich dabei Chiara Meyer (RuF Ostiem) auf Jerseys Playboy.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.