• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Pferdesport: RG Dangast übernimmt Führung

23.05.2012

STEINHAUSEN Große Resonanz, zahlreiche beeindruckende Leistungen von Pferd und Reiter sowie rundum zufriedene Organisatoren: Das dreitägige Dressur- und Sprungturnier des RC Friesische Wehde in Steinhausen war ein voller Erfolg.

„Wir sind super zufrieden, weil wir viele Zuschauer, tolle Sponsoren und sehr engagierte Helfer hatten, ohne die ein Turnier mit mehr als 1000 Nennungen gar nicht zu meistern wäre“, bilanzierte Mitorganisatorin Corinna Lewandrowski. „Vom Spaßfaktor her gehörte das Jump & Drive, bei dem man reiten und Fahrradfahren musste, zu den Höhepunkten des Turniers“, fügte die Kassenwartin des RC Friesische Wehde hinzu.

Zu den sportlichen Höhepunkten gehörte natürlich die erste Wertungsprüfung der Kreisjugendstandarte. Dabei wurden die Reiterinnen von der RG Dangast (Jana Breithaupt auf Dolce Ragazza, Jana Gerdes auf Novelle, Christin Pieper auf Wessley und Janine Sauer auf Dino) fehlerfrei Erste und setzten sich an die Spitze des Tableaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum umfangreichen Programm gehörte auch eine Springprüfung der Klasse L zur Meisterschaft im Kreis Friesland. Dabei siegte Lisa Abrahams (RuFV Knyphausen) auf Queen Quiba vor Vorjahressieger Jan Brunken (RuFV Knyphausen) auf Quick Nick und Ulrike Gerdes (RG Dangast) auf Conbrio. Dagegen belegte die Hooksielerin Annika Kaimer in der Springprüfung der Klasse M* auf Luzy D den zweiten Rang hinter Tanja Schlüter (RuRV Rastede) auf Amy Grace. Der amtierende Kreismeister Jan Brunken (RUFV Knyphausen) landete auf dem dritten Platz.

Und es gab noch einen weiteren Gewinner bei diesem Turnier: „Unsere Jugendlichen, die drei Tage lang wirklich sehr fleißig waren, eigene Starts hatten und den Tafeldienst absolvierten, haben zudem an einem Spezialstand erfolgreich Crepes verkauft, um mit dem Erlös dieser Aktion unser Patenkind in Afrika zu unterstützen“, freute sich Lewandrowski.

 @ Mehr Infos unter http://www.krv-friesland.de

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.