• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Roffhausens Schützen proklamieren neue Majestäten

15.06.2019

Roffhausen Der Schützenverein Olympia Roffhausen hat einen neuen Schützenkönig: Marc Schnäckel ist der 66., er folgt auf Marvin Harms. Die Proklamation des neuen Königshauses fand im Rahmen des traditionellen Königsballs statt, der jetzt gefeiert wurde. Auch diesmal wurde der Ball im Saal „Bei Schlimgen“ veranstaltet. Das Team um Birgit und Thomas Schlimgen sorgte wieder einmal dafür, dass alle Gäste gut versorgt zur Musik der DJs vom DJ-Team bis spät in die Nacht feiern konnten.

Nach dem Einmarsch der Königshäuser der Vereine aus dem Jeverland und Wilhelmshaven begrüßte Vizepräsident Olaf Brandes alle Gäste, Abordnungen und Königshäuser, insbesondere die Ehrengäste. Er bedankte sich für die große Beteiligung der anwesenden Gastvereine.

Es folgte das Grußwort der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Schortens, Anne Bödecker. In ihrer Ansprache hob sie besonders die tolle Jugendarbeit des Vereins vor – eine Aufgabe der sich alle Schützenvereine verstärkt stellen. Eine Unterstützung durch die Stadt und den Sportbund sind dabei aber für den Erfolg unerlässlich.

Vizepräsident Olaf Brandes verabschiedete die scheidenden Königshäuser um König Marvin Harms mit großem Dank für das Engagement und die stets große Präsenz bei allen Anlässen des vergangenen Königsjahres, sowohl vereinsintern als auch bei zahlreichen Besuchen bei befreundeten Vereinen.

Nach dem „Tanz in die freie Republik“, der in jedem Jahr den kurzen Zeitraum im Verlauf des Schützenjahres symbolisiert, in dem der Verein ohne Königshaus auskommen muss, folgte zunächst die Vergabe des LzO-Pokals an Keno Merkel sowie des Werner Schreiber-Jubiläumspokals an Marc Schnäckel.

Anschließend fand dann die mit Spannung erwartete Proklamation des neuen Königshauses statt. Neue Damenbeste wurde Ute Kothe mit ihren Hofdamen Susanne Runck und Susanne Bruneske. Zum neuen Jugendkönig wurde Rico Klotsche gekürt, der von seiner Hofdame Chiara Pasternok und dem 2. Ritter Wilko Merkel begleitet wird. Dem Schützenkönig Marc Schnäckel werden im kommenden Jahr als Begleiter Ritter Andreas Kegel sowie Adjutant Marvin Harms zur Seite stehen. Nach dem Ehrentanz wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Zum Abschluss trafen sich viele Vereinsmitglieder der Festfolge zum Beisammensein bei Bratwurst und selbst gemachten Leckereien in der Bürgerbegegnungsstätte Roffhausen. Dabei zeigten sich auch in diesem Jahr alle sehr zufrieden mit dem diesjährigen Königsball.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.