NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vereinsleben: Rüstige Rentner als Bauarbeiter

27.03.2013

Varel Bereits im Jahre 2005 hatte der TuS Dangastermoor auf dem Sportplatz Langendamm ein Vereinsheim errichtet, fein und gemütlich. Doch schon bald erwies es sich als zu klein. So wurde eine Erweiterung in Betracht gezogen und im Juli 2011 durch die Stadt genehmigt. Das war für die Vereinssenioren Siegfried Kaiser, Werner Alberts, Harald Hörmann, Wolfgang Pförtner und Kurt Ehlen eine lohnende Aufgabe. Bis zur Fertigstellung verbrachten die Rentner fast jeden Tag auf der Baustelle. „Allerdings sind wir nicht vom Fach, da dauerte alles etwas länger“, sagte Vereinsvorsitzender Kurt Ehlen.

Fachliche Unterstützung erhielten sie vom Maurer Günter Scholz, der ihnen zeigte, wie es geht. Heizungsbauer Tim Kaiser spendierte dem Verein die Heizungsanlage und baute sie auch ein.

Die Sanitärausstattung wurde von Iris Kaiser gespendet. Den hochwertigen Fußbodenbelag stellte die Firma Rolfs zur Verfügung. Dachdecker Rudi Müller und Elektromeister Hermann Bolting kümmerten sich um ihre jeweiligen Fachbereiche. Dank der Spenden und großzügigen Unterstützungen mit Material, der Planung, Maschinen und Werkzeugen und des ehrenamtlichen Einsatzes der rüstigen Senioren brauchte der Verein nur rund 40 000 Euro für die Erweiterung des Vereinsheims zu investieren. Der Raum wird für Versammlungen, Feiern und als kleine Turnhalle genutzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.tusdangastermoor.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.