• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Eishockey: Adendorf zieht zurück

16.11.2019

Sande /Adendorf Die Hiobsbotschaften in der noch jungen Saison der Eishockey-Regionalliga Nord reißen nicht ab. So hat Ligenleiter Götz Neumann den teilnehmenden Teams am Freitagnachmittag überraschend mitteilen müssen, dass der Adendorfer EC mangels Spielstätte seinen Rückzug bekannt gegeben hat.

Hatte vor Saisonbeginn der Rückzug des EC Nordhorn wegen einer defekten Dachkonstruktion an dessen Spielstätte bereits für Unruhe gesorgt, folgte aufgrund eines Defekts an der Kühlanlage in Adendorf der ohnehin schon verspätet für Anfang Dezember vorgesehene Einstiegstermin des AEC in den Spielbetrieb und vor drei Wochen dann die schwere Verletzung des HSV-Spielers Tjalf Caesar beim Gastspiel in Sande.

Am Freitag mussten die Adendorfer nun doch die Reißleine ziehen. Denn bei Reparaturarbeiten an der Kühlanlage war ein weiterer, bis dahin unentdeckter Defekt zu Tage getreten. Somit zog der AEC seine Meldung für die aktuelle Spielzeit zurück. Zudem will Adendorfs Geschäftsführer Finn Sonntag am Montag vorsorglich Insolvenz anmelden, wie die Lüneburger Zeitung berichtet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damit reduziert sich die Nordgruppe auf nur noch sieben Mannschaften. Durchaus möglich, dass nun noch Änderungen am Modus vorgenommen werden, damit die verbleibenden Teams auf genügend Spiele kommen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.