• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jadehaie klettern nach Auswärtssieg auf dritten Tabellenplatz

15.01.2018

Sande Die richtige Reaktion auf die 6:9-Derbyniederlage bei Spitzenreiter REV Bremerhaven haben am Samstagabend die Jadehaie in der Verbandsliga Nord gezeigt. Das Team von Trainer Sergey Yashin setzte sich mit 9:4 (1:2, 2:1, 6:1) bei den Wedemark Scorpions 1b durch und kletterte auf den dritten Tabellenplatz.

Vor nur 80 Zuschauern im Eisstadion Mellendorf, darunter 40 mitgereiste Haie-Fans, hatte Lubomir Sivak die Gäste mit 1:0 in Front gebracht (8. Minute). Doch der gastgebende Tabellenvorletzte konterte – zunächst mit dem 1:1-Ausgleich durch Noah Jansich, ehe Patric Bigus die Gastgeber zwei Minuten vor dem Ende des ersten Drittels sogar mit 2:1 in Führung brachte.

„Die Wedemarker haben viele junge Leute in ihren Reihen, die uns das Leben ganz schön schwer gemacht haben“, analysierte Sandes Christoph Josch.

Auch im zweiten Durchgang lieferten die Wedemarker den Jadehaien ein Duell auf Augenhöhe und bauten die Führung durch Luca Meyer sogar auf 3:1 aus. ECW-Stürmer Johannes Mundt und Kapitän Nick Hurbanek hielten die Gäste jedoch durch zwei weitere Treffer im Spiel.

Zu Beginn des Schlussdrittels gingen die Scorpions durch Cedrik Neske zwar abermals in Front – 4:3. Doch brachte Christoph Josch die Jadehaie anschließend mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße. „Im letzten Drittel haben wir auf zwei Reihen umgestellt, unsere Chancen besser genutzt und auch das Überzahlspiel effektiver gestaltet“, freute sich der Stürmer.

Sivak, der zwei weitere Treffer erzielte und an diesem Abend damit einen Dreierpack schnürte, Mundt sowie Karol Bartanus machten am Ende einen ungefährdeten Auswärtssieg perfekt. „Mit diesem Ergebnis sind wir auf jeden Fall zufrieden“, betonte Josch abschließend.

Tore: 0:1 Sivak, 1:1 Janisch, 2:1 Bigus (Vorarbeit Meyer), 3:1 Meyer (Bigus), 3:2 Mundt (Sivak, Struck), 3:3 Hurbanek (Mundt, Struck), 4:3 Neske (Reifen), 4:4 Josch C. (Koubenski, Bartanus) 4:5 Josch C. (Bartanus, Sivak), 4:6 Sivak (Bartanus, Koubenski), 4:7 Mundt (Fleischauer), 4:8 Sivak, 4:9 Bartanus (Sivak, Josch).

Strafminuten: 12 Wedemark/8 Sande.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.