• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jadehaie vor Schlüsselspiel

16.12.2017

Sande Nach drei Niederlagen in Folge – zwei davon im norddeutschen Pokal gegen den amtierenden Regionalliga-Meister Hamburger SV – wollen die Eishockeyspieler des ECW Sande den Spieß im Punktspielbetrieb der Verbandsliga Nord an diesem Sonnabend endlich wieder umdrehen. Dabei reisen die Jadehaie um Trainer Sergey Yashin zum Tabellennachbarn Harsefeld Tigers, der mit 11 Punkten und einem Spiel mehr als Vierter einen Platz vor Aufsteiger ECW (7) rangiert. Der erste Bully erfolgt um 19.30 Uhr.

„Nachdem wir die vergangenen Spiele verloren haben, sind wir auf Wiedergutmachung aus“, gibt sich Stürmer und Publikumsliebling Johannes Mundt stellvertretend für seine Teamkameraden angriffslustig und ergänzt mit Blick auf die Tabellenkonstellation: „Außerdem geht es um unheimlich wichtige Punkte.“

Denn möchte das Yashin-Team den Anschluss an die vorderen Plätze nicht verlieren, ist ein Sieg fast schon Pflicht. Verzichten müssen die Jadehaie dabei auf die gesperrten Karol Bartanus (1 Spiel) und Marcel Struck (noch 6 Spiele).

„Unser Coach wird garantiert in die Trickkiste greifen und die richtige Mischung finden“, gibt sich Mundt recht zuversichtlich: „Im letzten Spiel habe ich zuerst mit Nick Hurbanek und Christoph Josch in einer Reihe gespielt, danach mit Karol Bartanus und Lubomir Sivak“, erklärt Mundt. Er hatte am vergangenen Wochenende zwei Treffer bei der 3:10-Rückspielniederlage gegen den HSV erzielen können. Es sei aber egal, wer die Tore gegen die Harsefeld Tigers schieße: „Hauptsache, wir punkten wieder!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.