• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Rohlfs kehrt ins Team zurück

28.09.2019

Sande Die Männer- und die zweite Frauenmannschaft des TuS Sande sind an diesem Wochenende jeweils in der Tischtennis-Landesliga gefordert.

Am Sonnabend möchten die Männer um Sebastian Fengler gegen Blau-Weiß Bümmerstede den zweiten Saisonsieg einfahren. Die Vorzeichen stehen dabei besser als im ersten Spiel, Alexander Janssen und Phillip Meinen sollen wieder zur Verfügung stehen. „Komplett sollten wir Favorit sein und wollen auch zwei Punkte holen“, meint Fengler, der hofft, selber bis zum Spiel von den Nachwirkungen einer Grippe genesen zu sein. Bümmerstede hat nach dem Wiederaufstieg bislang zweimal knapp verloren, gilt aber als sehr kampfstark. „Die werden sicherlich hoch motiviert sein“, glaubt Fengler.

Die Reserve der Sander Frauen kann am Sonntag gegen den TSV Venne erstmals in dieser Saison auf Renska Rohlfs zurückgreifen. Nicht nur deswegen geht Sande II als Favorit in die Partie. Durch Rohlfs’ Mitwirken muss Martina Krieger nicht in das obere Paarkreuz aufrücken, damit bleibt ihr ein direktes Duell gegen ihre Schwägerin, die ehemalige Sanderin Andrea Schulte, wohl erspart. Stefanie Gichtbrock setzt für Rohlfs aus. Die Gäste kommen bisher auf 2:2 Zähler, haben zuletzt aber gegen Aufsteiger Dinklage verloren, den Sande mit 8:1 besiegen konnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.