• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

RW Sande patzt im Kellerduell

01.11.2019

Sande Die Kreisliga-Fußballer von Rot-Weiß Sande kommen im Abstiegskampf nicht vom Fleck. Nach einer torlosen ersten Hälfte im Kellerduell bei der SG Elmendorf/Gristede musste sich die Elf von Coach Lars Poedtke noch 0:5 geschlagen geben und bleibt Vorletzter.

Dabei wurde den Gästen wie schon so häufig in dieser verkorksten Saison die mangelhafte Chancenverwertung zum Verhängnis. In der zerfahrenen ersten Hälfte hatten beide Teams im Abschluss glücklos agiert. Nach Wiederbeginn brachte Fabian Sylvester die Platzherren mit zwei Treffern (50., 61./Foulelfmeter) auf die Siegerstraße – unter unfreiwilliger Mithilfe von RW-Torwart Thorben Kutscher, der beim ersten Gegentreffer am Ball vorbei griff und zehn Minuten später den Strafstoß im Herauslaufen selbst verursachte.

Danach gingen die Rot-Weißen aus Sande volles Risiko und vernachlässigten dabei notgedrungen die Defensive. Das nutzten die von Stephan Borchardt (zuvor u.a. TuS Varel) trainierten Elmendorfer mit Treffern von Felix Schmidt (68.), Cemal Demirtürk (73.) und Rene Fredehorst (85.) eiskalt aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Niederlage war auch in der Höhe verdient“, bilanzierte Poedtke zerknirscht: „Dabei hatten wir diesmal ein ganz gute Truppe zusammen und wollten die aktivere Mannschaft sein.“

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.