• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Sande dreht Partie nach Fehlstart

12.11.2019

Sande Ein hartes Stück Arbeit hatte der TuS Sande zu verrichten, bevor er in der Tischtennis-Landesliga nach viereinhalb Stunden mit 9:7 beim Osnabrücker SC gewinnen konnte. Beim bislang überraschend starken Aufsteiger musste Sande wieder auf den verletzten Sebastian Fengler verzichten.

Und dann legte der TuS auch noch einen Fehlstart hin: Alle drei Doppel gingen an den OSC, der durch Tammo Fenske gegen Philipp Meinen sogar auf 4:0 erhöhen konnte. „Wir haben aber weiter an den Sieg geglaubt und nach den Rückschlägen Moral gezeigt“, erklärte Alexander Janssen. Der Noppenspieler holte gegen Marian van Oy den ersten Sander Zähler, musste dabei aber gleich viermal in die Satzverlängerung. Auch die folgenden Partien waren umkämpft.

Zweimal mussten die Sander sich in der Verlängerung des fünften Satzes geschlagen geben. Trotzdem blieben sie dran – vor allem, weil die Biele-Brüder Hendrik und Hannes je zweimal punkteten. Der 3:2-Sieg von Ersatzmann Hannes im letzten Einzel brachte die erste Führung für den TuS. Auch im Enddoppel mussten Janssen und Frank Black kämpfen, um nach 0:2-Rückstand doch noch mit einem 3:2 den Sieg zu sichern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den TuS Sande punkteten: Janssen/Black, Janssen, Philipp Meinen, Black, Hendrik Biele (2), Lukas Meinen und Hannes Biele (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.