• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS Sande II will Herbstmeister erneut ärgern

19.01.2019

Sande Die Tischtennis-Frauen des TuS Sande II steigen an diesem Sonntag um 12 Uhr mit dem Heimspiel gegen Tabellenführer SV Bawinkel in die Verbandsliga-Rückrunde ein. Derweil möchten die Männer des TuS Sande als Tabellenführer nach dem Auftakt-Erfolg vom vergangenen Wochenende an diesem Sonnabend bei Quitt Ankum nachlegen.

  Frauen: Verbandsliga

„Mal schauen, ob wir den Herbstmeister noch einmal überrumpeln können“, meint Martina Krieger, Mannschaftsführerin des TuS Sande II. Zu Saisonbeginn hatten die Friesländerinnen mit einem 8:6 im Emsland überraschen können. Damals war, wie so oft, Renska Rohlfs mit drei Einzelsiegen Erfolgsgarantin. Mitentscheidend war aber auch ein ausgeglichener Start in den Doppeln. Hier liegt mit einer 14:4-Bilanz eine der Stärken der Bawinkelerinnen, die zuletzt sechs Spiele in Folge gewinnen konnten.

„Wir sind zwar Außenseiter, aber die knappe Punktedifferenz zeigt, dass in der Rückrunde noch einiges möglich ist“, gibt sich Krieger kämpferisch.

  Männer: Landesliga

Auf den TuS Sande wartet beim Tabellenletzten die vermeintlich einfachste Aufgabe, aber doch eine recht undankbare. Ankum war als Siebter der Bezirksoberliga in die Landesliga nachgerückt – hat aber bislang immerhin schon drei Punkte sammeln können.

Die Sander werden auf einige unangenehm zu spielende Gegner treffen: Anti-Top, lange Noppen, kurze Noppen auf der Vorhand sowie auf der Rückhand – Ankum bietet das gesamte Spektrum an Materialspielern auf. Beim 9:2-Erfolg im Hinspiel hatten die Sander damit allerdings nur wenig Probleme.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.