• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Sander Teams vor Heimpremiere

11.09.2020

Sande Die Männer des TuS Sande sind die Frühstarter unter den Tischtennis-Spielern. Der Landesligist bestreitet an diesem Samstag (15 Uhr) gegen Bümmerstede und am Sonntag gegen Oesede II (12 Uhr) schon seine zweite und dritte Partie. Die Frauen von Sande II stehen indes am Samstag (15 Uhr) gegen Wissingen II – ebenfalls in der heimischen Klaus-Bünting-Halle – vor ihrer Premiere in der neue Landesliga-Spielzeit.

Trotz Platz eins in der Vorsaison sieht Martina Krieger ihr Team gegen Verbandsliga-Absteiger Wissingen eher in der Außenseiter-Rolle. „Spannend wird die gesamte Saison auf jeden Fall. Zum einen rund um das Corona-Thema, zum anderen wegen unserer neuen Besetzung“, erklärt sie. Renska Rohlfs, Vanessa Black und Anna Boumann rückten in die Erste auf. In Melina Gautzsch, Lina Marie Buck und Charlotte Sokolowski wurde die Zweite weiter verjüngt. Zudem könnte Martina Schulz nach langer Pause wieder einsteigen.

Auch die TuS- Männer müssen kurzfristig entscheiden, wer aufgestellt wird: Alexander Janssen und Lukas Meinen fehlen. Wer neben Hendrik Biele als Ersatz spielt, steht noch nicht fest. Ziel seien zwei Siege, erklärt Kapitän Sebastian Fengler. Gegen Bümmerstede gelangen in der letzten Saison zwei Erfolge, der amtierende Meister Oesede hat sein Team radikal verjüngt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.