• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Ultrafriesen laufen beim Zeitsprung

02.11.2018

Sande Zu einem ungewöhnlichem Lauf haben sich einige Ultrafriesen auf den Weg nach Bremen-Vegesack zum 15. Zeitsprung-Marathon gemacht. Der Start erfolgte nachts um 1 Uhr, und da die Uhren später um eine Stunde zurückgestellt wurden, war man theoretisch eine Stunde schneller als sonst.

Gelaufen wurde auf der maritimen Meile in Vegesack auf einer 1 km langen Pendelstrecke. Diese musste 21-mal bewältigt werden. Diesmal spielte das Wetter mit und bot den 55 Läufern eine sternenklare Nacht – allerdings auch Temperaturen lediglich um den Gefrierpunkt.

Insgesamt finishten 32 Läufer den Marathon. Stefanie Makiola überquerte als Erste der Ultrafriesen und schnellste Frau überhaupt nach 3:59:16 Stunden die Ziellinie, dicht gefolgt von Holger Sigl (4:03:08 Std.). Dann folgten Frank Dams (4:41 Std.), Ralf Dembeck (4:47 Std.), Winfried Böttjer (5:18 Std.) und Monika Schulte (6:06 Std.). „Wie immer war es wieder mal eine gut organisierte Veranstaltung“, lobte Dams.

Drei Ultrafriesen waren derweil beim Frankfurt Marathon erfolgreich am Start. Dort lief Thomas Brem in persönlicher Bestzeit von 3:19:52 Std. ins Ziel. Monika Sandelmann blieb erstmalig unter fünf Stunden und finishte glücklich nach 4:56:26 Stunden. Dieter Sandelmann benötigte 5:26 Std. bis ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.