• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Sande verliert in Nachspielzeit

07.03.2016

Friesland Der STV Wilhelmshaven hat das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga II gewonnen. Die zweitplatzierte Mannschaft von Trainer Norman Günther besiegte Tabellenführer Rot-Weiß Sande am Freitagabend mit 2:1.

STV Wilhelmshaven - Rot-Weiß Sande 2:1 (1:0). Sande hat das erste Spitzentreffen der Titelkandidaten beim STV Wilhelmshaven mit 1:2 verloren. Die gefährlichste Offensive der Liga blieb diesmal ohne Wirkung. David Sorg brachte den STV nach rund einer Viertelstunde mit einem 20-Meter-Freistoß in Führung. Sande drückte anschließend dem Spiel seinen Stempel auf. So verpassten die Rot-Weißen noch vor der Pause den Ausgleich. 20 Minuten nach Wiederanpfiff war es dann aber soweit. Justin Ulpts fasste sich ein Herz und traf aus fast 30 Metern zum verdienten 1:1. In der Schlussphase überschlugen sich dann die Ereignisse. Zunächst unterlief Andre Ulpts nach einem STV-Freistoß ein unglückliches Eigentor zum 1:2 (90.+3), anschließend mussten Sorg (Rote Karte) und Justin Ulpts (Gelb-Rote Karte) nach einem Gerangel vom Platz.

Tore: 1:0 Sorg (16.), 1:1 J. Ulpts (65.), 2:1 A. Ulpts (90.+3, Eigentor).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC Nordenham - TuS Büppel 2:0 (0:0). Der 1. FC Nordenham hat sich mit dem 2:0-Erfolg gegen Aufsteiger TuS Büppel auf den dritten Tabellenplatz nach vorne geschoben. Nach einer torlosen ersten Hälfte erwischten die Gastgeber nach Wiederanpfiff einen Start nach Maß. So brachte Nico Westphal die Elf aus der Wesermarsch in der 46. Minute in Führung. Die endgültige Entscheidung zugunsten der Nordenhamer fiel allerdings erst kurz vor dem Abpfiff, als Sören Maas das 2:0 markierte (87.). Büppel ist nach der Niederlage Siebter.

Tore: 1:0 Westphal (46.), 2:0 Maas (87.).

SV Gödens - TSV Abbehausen II 4:3 (0:2). Nach einem knappen 4:3-Sieg ist Gödens jetzt Fünfter. Nach einem Blitzstart führte Abbehausen II nach 36 Sekunden schon mit 1:0. In der 30. Minute erhöhten die Gäste auf 2:0. In Halbzeit zwei drehte Gödens dann aber auf. Aus dem 0:2 machten die Platzherren ein 3:2. Abbehausen II konnte zwar noch einmal auf 3:3 ausgleichen, doch in der 89. Minute erzielte der SVG dann durch Andreas Ehrle doch noch den Siegtreffer.

Tore: 0:1 Müller (1.), 0:2 Dencker (30.), 1:2 Schütze (47., Strafstoß), 2:2 Remmers (51.), 3:2 Veselaj (56.), 3:3 Buller (82.), 4:3 Ehrle (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.