• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Sande zittert sich zum Auswärtssieg in Sillenstede

28.11.2016

Friesland Die Fußballer des Kreisliga-Tabellendritten SV Gödens unterlagen auf eigenem Platz Frisia Wilhelmshaven II mit 3:5.

Eintracht SV Nordenham - TuS Obenstrohe II 3:3. Obenstrohe dominierte die ersten 45 Minuten und hätte nach dem 0:1 durch Niklas Kijek (17.) weitere Treffer folgen lassen müssen, doch stattdessen kamen die Gastgeber durch Nils Rimkus noch vor der Pause zum 1:1. In Hälfte zwei verschliefen die Gäste dann die ersten 25 Minuten – mit Folgen: Per Doppelschlag ging Nordenham durch Jan Drieling und Rimkus (67., 69.) 3:1 in Führung. Der TuS steckte nicht auf und kam noch zum verdienten Ausgleich.

Tore: 0:1 Kijek (17.), 1:1 Rimkus (40.), 2:1 Drieling (67.), 3:1 Rimkus (69.), 3:2 Theilken (74.), 3:3 Onken (90./ Eigentor).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Sillenstede - Rot-Weiß Sande 2:3. „Wir hätten einen Punkt verdient gehabt“, sagte Sillenstedes Trainer Dieter Engel nach der Partie. Sande machte von Beginn an Druck und suchte eine schnelle Entscheidung. Folgerichtig fiel das 0:1 durch Justin Ulpts bereits nach sechs Minuten. Sillenstede steckte nicht auf und kam durch Mirco Folkers zum 1:1 (25.). Die Freude der Gastgeber dauerte gerade einmal zwei Minuten. So brachte Sandes Torjäger Dennis Rehbein seine Farben erneut in Führung. Doch noch vor der Pause konnte Henry Peters wieder für den TuS ausgleichen. In Abschnitt zwei wurde es turbulent. Zunächst versagte der Schiedsrichter den Platzherren einen Treffer von Tim Kätzler (75.), weil er einen Vorteil nicht laufen ließ, dann traf Ulpts mit einer Bogenlampe zum glücklichen 3:2 für Sande (85.).

Tore: 0:1 Ulpts (6.), 1:1 Folkers (25.), 1:2 Rehbein (27.), 2:2 Peters (40.), 2:3 Ulpts (85.).

TuS Varel - SG Wangerland/Tettens 1:3. Trotz der besten Saisonleistung unterlag Varel dem Tabellendritten mit 1:3. „Dieser Wangerländer Sieg war nicht verdient. Wir sind mehr als enttäuscht“, resümierte TuS-Fußballobmann Alexander Rah. Danny Hooge brachte Varel zwar in Führung (52.), doch nach dem postwendenden Ausgleich durch Michel Hinrichs (53.) hatten die Gäste am Ende mehr Glück.

Tore: 1:0 Hooge (52.), 1:1 Hinrichs (53.), 1:2 Tiegges (65.), 1:3 Möllmann (87.).

SV Gödens - Frisia Wilhelmshaven II 3:5. Eine unerwartete Niederlage kassierte Gödens. Nach dem 0:1 per Foulelfmeter von Christoph Hesshaus (15.) legten die Jadestädter per Doppelschlag kurz nach der Pause zum 0:3 nach. Von diesem Rückstand erholten sich die Gastgeber nicht mehr, obwohl Frisia nach der Roten Karte gegen Pascal Heimann (72.) nur noch zu zehnt waren.

Tore: 0:1 Hesshaus 15., Foulelfmeter), 0:2 Chakroun (47.), 0:3 Hesshaus (50./Handelfmeter), 1:3 (66./Foulelfmeter), 1:4 Chakroun (77.), 2:4 (89.), 3:4 (90.), 3:5 Wechmann (90.+1).

SR Esenshamm - Nordsee Hooksiel 8:0. Die Hooksieler erlebten in der Wesermarsch ein Debakel. Die Messe war schon nach acht Minuten gelesen, da führte Esenshamm bereits mit 3:0. Zur Pause lag der Tabellenzweite mit 7:0 vorn. „Wir haben nicht stattgefunden“, sagte Nordsee-Kapitän Michel Ponath.

Tore: Sulayman (5.), B. Kapakli (7.,8.), H. Gündogar (23.), B. Kapakli (41.), Weber (43.), B. Kapakli (45., 87.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.