• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jeverländer ehren neue Kreismeister

22.05.2019

Sandelermöns Die Meister im Straßenboßeln mit der Gummi- und Holzkugel sind im Kreisverband Jeverland ermittelt worden. Bei den Männern I sicherten sich in Sandelermöns Arne Drieling (Waddewarden/1199 m), Thorsten Held (Cleverns/1196 m) und Kai Higgen (Hohenkirchen/1160 m) die Medaillen mit der Holzkugel. Mit der Gummikugel standen Timo Janssen (Cleverns/1472 m), Daniel Held (Cleverns/1469 m) und Renke Schmoll (Moorwarfen/1404 m) auf dem Treppchen. Bester Werfer mit der Eisenkugel war Simon Aden (Waddewarden/ 1489 m), gefolgt von Sascha Wilken (Wiefels/1481 m) und Lars Wagner (Cleverns/1477 m).

Starke Wurfleistungen

Stark warfen die Titelträger bei den Männern II, Thomas Weihrauch (Cleverns/1275 m/Gummi) und Thomas Lüken (Waddewarden/1379 m/holz). Gold bei den Männern III holten sich Konrad Henkel-Schiack (Moorwarfen/1222 m/Gummi) und Volkhard Janßen (Waddewarden/1065 m/Holz). Bei den Männern IV lagen zwei Jeveraner vorn: Heinz Pallischek (1368 m/Gummi) und Hermann Janßen (1109 m/Holz). Klar siegten bei den Männern V Hinrich Wolken (Sandelermöns/ 1145 m/Gummi) und Werner Theilen (Jever/1149 m/Holz).

Bei den Frauen I holte sich Marina Eschen (Moorwarfen/ 857 m) mit der Gummikugel den Titel, gefolgt von Fehmke Möllmann (Wiefels/795 m) und Aileen Rofalski (Moorwarfen/687 m). Mit der Holz siegte Wiebke Lenz (832 m) vor Daniela Schulze (756 m/ beide Sandelermöns) und Fenna Gralfs (Wiefels/716 m).

Mit der Eisenkugel jubelte Aileen Rofalski (1191 m) vor Alina Kühnert (Moorwarfen/ 1084 m) und Möllmann (1053 m). Bei den Frauen II gingen die Titel nach Wiefels: Jutta Siebert (755 m/Gummi) und Ilona Wilken (766 m/Holz).

Gold holten sich bei den älteren Frauen konkurrenzlos Annemarie Onken (Wiefels/ 608 m/Gummi) und Inge Held (Moorwarfen/774 m) in der Klasse Frauen III, sowie Mariechen Decker (Wiefels/760 m/Holz) bei den Frauen IV.

Sandelermöns dominiert

Der Kreisvorsitzende Heiner Janßen dankte den Vereinen Sandelermöns und Cleverns für den reibungslosen Ablauf der Meisterschaften. Der Medaillenspiegel zeigte die Dominanz von Sandelermöns mit zwölf Goldmedaillen auf. Dahinter reihten sich Cleverns (6), Wiefels (5), Moorwarfen (4), Waddewarden (4) und Jever (3) ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.