• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Sander spielt sich bis ins Finale

19.11.2015

Friesland Bei der Tischtennis-Bezirksmeisterschaft für Jugendliche und Schüler im Einzel und Doppel in Georgsmarienhütte (Kreisverband Osnabrück) haben die friesischen Teilnehmer gute Leistungen gezeigt. Qualifiziert aus den 17 Kreisverbänden des Bezirk Weser-Ems waren jeweils der Meister und Zweitplatzierte. Ausrichter waren die Sportfreunde Oesede.

Der 17-jährige Hendrik Biele (TuS Sande) erspielte sich den Vize-Bezirksmeistertitel in der männlichen Jugend und das Ticket zur Landesmeisterschaft. Im Halbfinale hatte er in fünf Sätzen Philipp Kuhnert (SV 28 Wissingen) bezwungen, ehe im Finale Lenard Budde (TuS Lutten) zu stark war (0:3). In seinem ersten Jugendjahr erreichte der 15-jährige Christian Mesler (MTV Jever) das Viertelfinale, wo er nach fünf engen Sätzen Biele unterlegen war. Der 14-jährige Janek Hinrichs (MTV Jever) verlor im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Budde in vier Sätzen. Der Jeveraner war bereits im Vorfeld bei den A-Schülern für die Landesmeisterschaft nominiert worden. Im Doppel kamen Hinrichs/Keno Bartels (SV Blau-Weiß Emden-Borssum) bis ins Viertelfinale, die Teams Hendrik Biele/Budde sowie Hannes Biele/Rainer Grimm (Eintracht Sengwarden) jeweils ins Achtelfinale.

In der weiblichen Jugend erreichte Sinja Kampen (TuS Sande) das Halbfinale und damit die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Die 17-Jährige unterlag nach fünf Sätzen der späteren Vize-Bezirksmeisterin Klara Bruns (SV Molbergen). Den Titel holte in fünf Sätzen die Topfavoritin Gina Henschen (Spvg. Oldendorf). Mit Henschen gewann Sinja Kampen den Vizetitel im Doppel. Nach einer 2:0-Satzführung gegen Maira Janssen (SV Ochtersum) verpasste die elfjährige Sofia Stefanska (TuS Horsten) den Sprung ins Halbfinale und zur Landesmeisterschaft. Doch in ihrer Altersklasse hat die B-Schülerin das Ticket bereits sicher.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den A-Schülern schieden Tim Bohnen (MTV Jever) und Thorsten Grimm (TuR Sengwarden) im Achtelfinale aus. Das Duo erreichte im Doppel das Viertelfinale. Bei den Schülerinnen A spielte sich Sofia Stefanska mit einem Fünfsatzerfolg ins Finale, wo sie in drei Sätzen der neuen Bezirksmeisterin Katja Schneider (Elsflether TB) unterlag. Somit wird Sofia Stefanska auch in der A-Schülerinnen-Konkurrenz der Landesmeisterschaften starten. Jenny Xu (TuS Horsten) hatte im Viertelfinale in fünf Sätzen gegen die Bezirksmeisterin Schneider verloren. Tags darauf gelang ihr jedoch in der weiblichen Jugend die Revanche. Im Doppel wurden Sofia Stefanska/Heidi Xu Zweite.

B-Schüler Oliver Jürgens (MTV Jever) schied im Achtelfinale aus. Bei den B-Schülerinnen spielte das zehnjährige Talent Heidi Xu (TuS Horsten) groß auf. Sie gewann den Bezirksmeistertitel mit dem 11:9 im Entscheidungssatz fünf gegen Daria Finger (SV BW Borssum-Emden) und qualifizierte sich damit für die Landestitelkämpfe, bei denen sie auch bei den C-Schülerinnen antritt. Alea Augustin (TuS Sande) war gegen die Vizemeisterin im Viertelfinale ausgeschieden. Heidi Xu/Emely Schleichert (SV Ochtersum) belegten im Doppel Rang drei.

Nachwuchstalent Melvin Twele (TuS Horsten) wurde bei den C-Schülern auf Anhieb Vize-Bezirksmeister. Im Endspiel musste er noch Linus Imbrock (Spvg Oldendorf) den Vortritt lassen. Bei den C-Schülerinnen schied Hannah Detert (MTV Jever) im Viertelfinale gegen die neue Bezirksmeisterin Johanna Bünnemeyer (SV Grün-Weiß Mühlen) aus. Im Doppel wurden Hannah Detert/Paula Philippsen (MTV Jever) Dritte.

Die Landesmeisterschaften für die A- und C-Schüler finden am 12./13. Dezember in Helmstedt statt. Das Turnier der B-Schüler und Jugendlichen steht am 23./24. Januar in Salzhemmendorf an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.