• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Sanderinnen legen wieder los

30.01.2016

Sande Zum ersten Mal im neuen Jahr greifen die Tischtennis-Spielerinnen des TuS Sande in der Oberliga zum Schläger. Das Quartett um Meike Gattermeyer startet an diesem Sonntag mit einem Heimspiel. Derweil bestreiten die Verbandsliga-Männer des TuS Sande im Jahr 2016 bereits ihre dritte Partie.

Oberliga, Frauen: An diesem Sonntag um 11 Uhr gastiert der Tabellensiebte MTV Hattorf zum Rückrundenauftakt der Sanderinnen in der Klaus-Bünting-Halle (Berliner Straße/Ecke Danziger Straße). Im Hinspiel konnte sich der TuS Sande knapp mit 8:6 durchsetzen. Damals war Sandes Nummer zwei Sinja Kampen mit drei Einzelsiegen maßgeblich an dem Auswärtserfolg beteiligt. Vor ihrem Heimpublikum wollen die Friesländerinnen nun erneut für einen Punktedoppelpack sorgen und sich dadurch weiterhin im oberen Tabellendrittel festsetzen. Vor dem Spieltag liegt der TuS Sande auf dem vierten Rang mit 14:4 Zählern.

Verbandsliga, Männer: Ein Sieg und eine Niederlage – so lautet bisher die Rückrundenbilanz des abstiegsbedrohten Tabellensiebten aus Sande (8:14) vor der wichtigen Auswärtsbegegnung an diesem Sonnabend (16 Uhr) beim TV Oyten. In der Hinrunde mussten die Sander um Topakteur Patrick Kohlrautz eine empfindliche 7:9-Niederlage gegen das aktuelle Schlusslicht einstecken – um so mehr steht der TuS nun in der Pflicht, wertvolle Punkte im Abstiegskampf zu sammeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.