• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

VTB-Läufer glänzen in Sandkrug

10.01.2018

Sandkrug /Varel Bei frostig kaltem Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und strahlend blauem Himmel sind diverse Laufathleten des Vareler TB mit guten Ergebnissen bei der 23. Sandkruger Schleife in Hatten/Sandkrug erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Bei dem Lauf ging es in Rundkursen überwiegend auf Waldwegen entweder über eine Distanz von 5 oder 13 Kilometern. Insgesamt waren rund 1500 Aktive am Start, unter ihnen neun VTBer.

So absolvierte Andreas Adamietz die 5-km-Strecke in 33:25 Min. und wurde damit Zwölfter in der Altersklasse M 55. Den Neujahrslauf über 13 Kilometer meisterten acht VTB-Athleten. Schnellster Vareler war Michael Keppner (M 50). Er lief ein beherztes Rennen und nach 59:02 Min. über die Ziellinie. Das bedeutete für ihn in seiner stark besetzten Altersklasse Platz 24. Es folgten Andreas Schmidt (15. Platz M 60/1:05:47 Std.) und Wolfgang Korzuschnik (57. M 50/1:06:05 Std.).

Bei den Frauen erreichten Ulrike Held und Marlen Webersinke nach einem gemeinsamen Rennen als schnellste Varelerinnen das Ziel und eroberten damit zugleich Podestplätze in ihren neuen Altersklassen: So belegte Held (W 60) in 1:05:07 Std. den zweiten und Webersinke (W 55) in 1:05:08 Std. den dritten Rang in der Altersklassen-Wertung.

Sylke Schuster (W 50) in 1:11:06 Std. und Helga Schmidt (W 55) in 1:12:36 Std. wurden in ihren Altersklassen jeweils Neunte. Wenig später lief nach 1:13:27 Std. Carmen Henkel als 19. der W 40 ins Ziel. „Wir alle sind sehr glücklich, dass wir so gut in das neue Jahr gestartet sind. Bei dem Wetter war es zudem traumhaft“, erklärte Lauftreff-Leiterin Webersinke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.