NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TURNEN: Sarah Gruber setzt sich in der A5 durch

29.06.2006

SCHORTENS

Der gastgebende TuS Oestringen schickte fünf Turnerinnen ins Rennen. 57 Sportlerinnen am Start. SCHORTENS/WTG - Der TuS Oestringen richtete jetzt mit dem „TuS Oestringen-Cup“ einen weiteren, stark besetzten Wettbewerb im Gerätturnen aus. Geturnt wurden die Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Insgesamt gingen 57 Turnerinnen in den Leistungsklassen A5 (Pflicht-Vierkämpfe) bis B9 (Kür-Vierkämpfe aus. Der gastgebende TuS war hierbei ausschließlich in der A-Kategorie vertreten. Helmut Offermann, Pressewart des TuS Oestringen, zeigte sich mit den Leistungen zufrieden. „Die Beteiligung war trotz Fußball-WM und Kramermarkt in Schortens sehr gut“, stellte Offermann heraus. Im Pflicht-Vierkampf der A5 ging mit Sarah Gruber eine Lokalmatadorin an den Start: Sie setzte sich schließlich unter 16 Teilnehmerinnen durch. In der Klasse A6 kamen vom TuS Oestringen Viktoria Kirsch und Melanie Hölscher auf die Ränge sechs und sieben. Meike Fieger wurde Zwölfte. Einen Podestplatz erturnte sich die Oestringerin Kim Vanessa Steinbrink, die in der A7 Platz

drei belegte.

Beeindruckende Leistungen bekamen die Zuschauer auch in der Kür zu sehen: In der B5 setzte sich Marie Slagelambers (TV Nordhorn) souverän durch und verzeichnete Traumnoten an allen Geräten. Auch in den übrigen Kür-Wettkämpfen dominierten Sportlerinnen aus Nordhorn. Lediglich in der B9 ging der Sieg an Lena Prietzel vom SV Nordenham. Sie stellte sich der stolzen Aufgabe und meisterte diese mit Bravour.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.