• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Boast-Busters stehen vor wichtigen Spielen

02.11.2019

Schortens Alle drei Squash-Mannschaften der Boast-Busters Jeverland stehen am Sonntag im Punktspieleinsatz im Court.

Oberliga: In dieser Spielklasse haben zwei Teams der Jeverländer wichtige Auswärtsspiele vor der Brust. Die Erste tritt mit Jorrit de Vries, Marvin Stöhr, Joke und Michael Ulrich in Achim-Baden gegen die beiden ungeschlagenen Teams aus Bassum und Oldenburg an. Es fehlt weiterhin Sjoerd Wiersma wegen einer Schulterverletzung.

Die Zweite fährt zum Kellerduell an die Leine. Dort bekommen es Emmanuel David, Stephan Austermann, Dieter Röben und Frank Fiedler mit den ebenfalls sieglosen Hannoveranern und Regionalligaabsteiger Neustadt zu tun.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verbandsliga: Das Team Boast-Busters Jeverland III genießt in der Fitness-World Schortens Heimvorteil gegen den Aufstiegsaspiranten Bremen II und Achim-Baden II. Die Gastgeber möchten so viele Spieler wie möglich einsetzen. So ist der erste Einsatz von Tjark Toben geplant. Zudem stehen Frank Zeh, Stefan Spieß, Mark Schleheck, Jan Focken, Turgay Kececi und Mathias Urban im Kader. Die Spiele beginnen am Sonntag um 13 Uhr, der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.