• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HFC-Karateka überzeugen beim Tokon-Cup

07.12.2017

Schortens Fünf Karateka des Heidmühler FC haben am Tokon-Cup in Emden teilgenommen. Der „International Children & Youth Christmas Cup“ wurde von der International Martial Arts Federation (IMAF) in der Sporthalle der Realschule am Herrentor in Ostfriesland veranstaltet. In den verschiedensten Klassen trafen deutsche und andere europäische Kampfsportler aufeinander.

Erfolgreichste HFC-Starterin war Lena Schäfer (5. Kyu Blaugurt), die sowohl im Kata als auch im Kumite den zweiten Platz belegte. Über vierte Plätze freuten sich Marvin Lohß (2. Kyu Braungurt) im Kumite und Zoe Hokemeier (7. Kyu Orangegurt) im Kata. Ebenfalls auf der Matte standen Lena Meyer (6. Kyu Violettgurt) und Ryan Bellack (6. Kyu Grüngurt).

„Alle fünf Wettkämpfer unseres Karate-Teams haben sich in diesem großen Teilnehmerfeld gut behaupten können“, bilanzierte Mirko Bellack (1. Kyu Braungurt), der die Veranstalter des Tokon-Cups als Kampfrichter gemeinsam mit den Betreuern Sabine Bremer, Christian Buß, Christina Lohß und Pearl Bellack unterstützte. „Unsere Karateka konnten für kommende Wettkämpfe viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln“, sagte Bellack abschließend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.