• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

KLEINTIERZUCHT: Seltene Hasen noch unbewertet

10.10.2005

varel – 160 Rassekaninchen hatten die beiden Kaninchenzuchtvereine Varel und Varel-Land am Wochenende zu einer Ausstellung in das Jugend- und Vereinshaus „Weberei“ geschafft. Und viele Besucher interessierten sich für die Schau, bei der die besten Tiere aus den beiden Vereinen zu sehen waren. Die Ausstellungsleitung hatten Uwe Barre und Joachim Hoffmann. Insgesamt 22 Züchter aus den beiden Vareler Kaninchenzuchtvereinen hatten die Schau bestückt.

Ohne Bewertung, dadurch nicht minder interessant, waren die lohfarbenen Hasenkaninchen von Eckhard Schumann, die er selbst gezüchtet hat. Der Wettstreit der beiden Vareler Vereine ging in diesem Jahr an die Obenstrohe (I 94 Varel-Land), sie hatten von 24 Tieren den höchsten Durchschnittspunktwert erreicht, allerdings nur um knapp sechs Zehntel Punkte vor den Varelern. Ein „Vorzüglich“ als Bewertung bekam Eckhard Schumann für einen Blauen Wiener (Landesverbandsehrenpreis), dafür gab es auch den Titel Stadtmeister. Seine Zuchtgruppe mit Blauen Wiener erhielten die höchsten Noten (insgesamt 385,5 Punkte, zweimal hervorragend, einmal sehr gut und einmal vorzüglich)).

stadtmeisterschaft, sieger und weitere termine

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stadtmeister ist Eckhard Schumann mit Blauen Wienern,

Jugendmeister die Zuchtgemeinschaft Müller mit Marburger Feh;

Landesverbandsehrenpreise erhielten Thomas Hoffmann (Graue Wiener), Rainer Müller (Weiße Rex Rotauge), Eckhard Schumann (Blaue Wiener)

Kreisverbandsehrenpreise erhielten Dirk Eilers (Thüringer), Nadine Schumann (Hasen rotbraun), Johanna Heine (Castor Rex)

Die Stadtmeisterschaft der Vereine geht an den Kaninchenzuchtverein I 94 Varel-Land mit 96,20 Punkten, knapp vor I 19 Varel mit 95,46 Punkten (gewertet wurde der Durchschnitt von 24 Tieren).

Weitere Termine

Kreisschau der Kaninchenzüchter (2. bis 4. Dezember)

Geflügelausstellung

12. und 13. November

Volierenschau

6. bis 8. Januar 2006

Kleintierbörse

19. Februar 2006 (alle Veranstaltungen in der Weberei, Oldenburger Straße 21)

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.