• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TISCHTENNIS: SG Cleverns-Sandel übernimmt die Spitze

26.10.2009

FRIESLAND Beachtlich schlägt sich der Aufsteiger zur 2. Tischtennis-Bezirksklasse der Männer, die SG Cleverns-Sandel. In der letzten Woche wurden weitere drei Punkte „eingefahren“. Großen Anteil hat Neuzugang Ning Bu, der bereits zwölf Einzel und neun Doppel mit Volker Bohlen gewinnen konnte. Durch die große Anzahl an ausgetragenen Begegnungen führen die Clevernser die Tabelle sogar an.

1. Bezirksklasse, Männer: Der TuS Ekern besiegte den MTV Jever V mit 9:7-Punkten. Die Marienstädter setzten sich zunächst in den Doppeln mit Hinrichs/Lorenz und Prenzel/Scholz durch. Auch der erste Einzelabschnitt verlief noch positiv für die MTV-Spieler: Thorsten Hinrichs, Robin Beck, Stefan Ragotzki-Oelfke und Steven Prenzel siegten. Doch die Erfolgsserie sollte nicht bis zum Ende anhalten. Der Einbruch kam im zweiten Durchlauf. Lediglich Steven Prenzel gewann seine Partie, sicherte den Gästen dadurch das Abschlussdoppel. Dieses verloren Hinrichs/Lorenz jedoch nach vier Sätzen. Etwas erfolgreicher war der TuS Sande III in Ekern. Er kehrte mit einem 8:8-Remis heim. Biele/Luks (2) und Harms/Hackbarth (1) in den Doppeln, Alfred Hackbarth (2), Joachim Biele, Hannes Harms, Ullrich Weißenborn (je 1) zeichneten für den Punktgewinn verantwortlich der Friesländer.

2. Bezirksklasse, Männer: Das Spiel TuS Ofen gegen den TuS Zetel wurde auf den 14. Dezember verlegt. Auch die Partie SV Gödens gegen den SSV Jeddeloh II fand nicht statt. Sie wird jetzt am 20. November in Jeddeloh nachgeholt. Gespielt hat dagegen Aufsteiger SG Cleverns-Sandel gegen die Gödenser. Dieses Spiel endete mit einem 9:7-Heimerfolg des Liganeulings. Im Aufsteigerduell gegen Eintracht Sengwarden reichte es dagegen nur zu einem 8:8-Unentschieden. Doch auch wenn es hier nur zu einem Punkt reichte waren die Clevernser mit der erfolgreichen Woche mehr als zufrieden.

Für die Spielgemeinschaft waren in beiden Begegnungen die Doppel Bu/Bohlen (4) und Titze/Lessmeister (1), sowie in den Einzeln die Akteure Ning Bu (4), Andreas Titze (3), Thomas Schubert (2), Volker Bohlen (1), Peter Meenen (1), Gerhard Lessmeister (1) erfolgreich. Für den SV Gödens punkteten: Ebel/Würfel, Buhrdorf/Schreitling (jeweils nach fünf Sätzen), Jürgen Ebel (2), Bernd Schäfer (1), Jens Osterkamp (1), Wolfgang Buhrdorf (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.