• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: SG Dangastermoor/Obenstrohe gewinnt letztes Heimspiel klar

19.05.2015

Friesland Mit einem hochverdienten 5:0 (3:0)-Sieg gegen das Schlusslicht SG Wangerland II im letzten Heimspiel der Saison haben sich die Kreisklassen-Fußballer der SG Dangastermoor/Obenstrohe von der Kulisse am Herrenkampsweg verabschiedet. Zugleich revanchierte sich das Team des Trainerduos Jürgen Rädicker und Michael Lorenz für die bittere 2:4-Hinspielschmach gegen die Wangerländer.

Von Beginn an hatten sich die Platzherren durch gefälligen Kombinationsfußball immer wieder vor das Gehäuse der Wangerländer gespielt, die selbst keine Torgefahr versprühten. „Der Dosenöffner sollte jedoch durch einen Standard fallen“, erläutert Julian Lindenblatt. Nach einer Ecke war der Ball per Kopf auf den zweiten Pfosten verlängert worden, wo der SG-Kapitän höchstpersönlich das Leder über den Torwart hinweg zum 1:0 ins Tor bugsierte (25.). Nach schönen Kombinationen erhöhten Niklas Kijek (33.) und Nils Varrelmann (45.) vor der Pause auf 3:0.

Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Wangerländer, ohne sich jedoch 100-prozentige Torchancen zu erarbeiten. Die SG versuchte weiterhin, durch schnelle Kombinationen die Abwehr der Gäste auszuhebeln. Mit Erfolg: Anton Rupp (83., 86.) schraubte die Führung der Dangastermoorer in die Höhe. Weitere gute Gelegenheiten wurden jedoch ausgelassen. Der Gast aus dem Wangerland steckte zwar nicht auf, kam jedoch nicht mehr zum erhofften Ehrentreffer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derweil gelang Schwarz-Weiß Middelsfähr im Kellerduell gegen die SG Voslapp III/BG Wilhelmshaven II durch einen 3:1 (1:0)-Erfolg der vierte Saisonsieg. Für die Elf von SW-Trainer Werner Bohlsen trafen Torsten Engler (25.), Christopher Janssen (55.) und Tobias Schwarzwald (69.), ehe den Gästen durch Niko Wedelich (77.) noch der Ehrentreffer gelang.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.