• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

LANDESKLASSE: SG Schortens bezwingt Aurich

02.03.2009

SCHORTENS Die Landesklassen-Handballer der SG Schortens sicherten sich am Sonnabend durch den 33:31-Heimsieg über den Aufsteiger OHV Aurich III zwei wertvolle Pluspunkte im Kampf gegen den Abstieg. Der Abstand zu den beiden Regelabstiegsplätzen, die vom TuS Esens und der HSG Delmenhorst II belegt werden, konnte vergrößert werden. „Die kommenden Wochen und die damit verbundenen Begegnungen sind für die SG Schortens richtungsweisend“, stellte Schortens Trainer Leo Gluszczynski bereits vor dem Anpfiff fest. Zwei Vorgaben hatte Gluszczynski seinen Schützlingen mit auf den Weg gegeben: Die wurfgewaltigen Rückraumstrategen des OHV sollten „im Zaum gehalten“ wurden und das eigene Tempospiel verbunden mit einer guten Chancenverwertung waren eingefordert. Die erfahrenen Gästespieler setzten sich zunächst auf 4:0 ab, bevor die Gastgeber in Schwung kamen und den Ausgleich schafften. Erst kurz vor der Pause gelang den Schortensern die 17:16-Führung. Auch nach Wiederbeginn

lange Zeit verteiltes Spiel. Erst als sich die Gastgeber einen Zwei-Tore-Vorsprung erkämpft hatten und diesen geschickt verteidigten, zeichnete sich der wichtige Heimerfolg ab. Gegen Ende der Partie stießen die beiden A-Jugendlichen Jan Bergmann und Jens Tammen noch zum Kader. Spielstationen: 0:4, 5:5, 8:10, 12:14, 16:16, 17:16 Halbzeit, 17:17, 21:19, 23:21, 27:25, 29:27, 33:31-Endstand. SG Schortens: Mario Peters im Tor, Patrick Brodowski (3), Christian Dirks (1), Sebastian Garrelfs (6), Tim Klarmann (2), Patrick Mischke (1), Zeno Krause (7), Stefan Klarmann (1), Kai Böttcher (2), Jan Bergmann, Jens Tammen, Jan Eggers (10).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.