• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: Sillenstede fegt STV Wilhelmshaven III vom Platz

10.05.2016

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse gab es bei den Spielen mit friesländischer Beteiligung gleich drei Spielausfälle.

So trat bereits am Freitagabend Rot-Weiß Sande II nicht zum Heimspiel gegen ESV Wilhelmshaven an. Außerdem ging am Sonntag Frisia Wilhelmshaven III gegen die SG Neuenburg/Zetel nicht auf den Platz. Zudem wurde die Begegnung SG Dangastermoor/Obenstrohe gegen STV Wilhelmshaven II abgesagt.

VfL Wilhelmshaven II - SW Middelsfähr/Mariensiel 6:1 (2:0). Die Tabellenletzten aus Middelsfähr/Mariensiel kamen in bei der Reserve des VfL Wilhelmshaven unter die Räder. Nachdem die Gastgeber sechs Tore in Folge erzielten, traf Kevin Weber erst in der 89. Minute für die Schwarz-Weißen, so dass es am Ende 1:6 hieß. Die Bohlsen-Elf ist mit weiter nur sieben Punkt auf dem letzten Platz weit abgeschlagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Zillich (23.), 2:0 Ersu (34.), 3:0 Zillich (56., FE.), 4:0 Ersu (63.), 5:0 Kluth (71.), 6:0 Zillich (86.), 6:1 Weber (89.).

STV Wilhelmshaven III - TuS Sillenstede 0:6 (0:2). Der Tabellenvierte aus Sillenstede hat die dritte Mannschaft des STV deutlich geschlagen. Dabei schoss Fabian Alonso gleich drei Tore. Vor allem in den Schlussminunten drehten die Gäste vom TuS noch einmal auf und erhöhten somit die Führung auf 6:0.

Tore: 0:1 Alonso (34.), 0:2 Rödiger (44.), 0:3 Alonso (71.), 0:4 Folkers (84.), 0:5 Alonso (87.), 0:6 Kätzler (89.).

FC Zetel - FSV Jever 3:0 (1:0). Der Gastgeber aus Zetel ist mit seinem Sieg gegen den Tabellenzwölften vom FSV Jever noch einen Platz höher geklettert und ist jetzt auf Rang zwei. Zum Sieg trugen neben einer guten Leistung auch zwei Tore von Christoph Buhr bei, der in der 61. Minute eingewechselt wurde.

Tore: 1:0 Schumann (35.), 2:0 Buhr (72.), 3:0 Buhr (82.).

Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.