• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: Sillenstede klettert nach klarem Erfolg auf Rang drei

12.04.2016

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse ist der TuS Sillenstede am Wochenende vorläufig auf den dritten Platz geklettert. Da das Spiel des FC Zetel beim VfL Wilhelmshaven abgesagt wurde, liegen die Sillensteder einen Punkt vor dem FC.

SW Middelsfähr/Mariensiel - TuS Sillenstede 0:4 (0:2). Die personell gebeutelten Gäste aus Sillenstede erfüllten ihre Favoritenrolle beim Schlusslicht souverän und kletterten auf Rang drei. Zwar waren die Middelsfährer bemüht, jedoch zu harmlos im Angriff. Per Direktabnahme nach einer Ecke erzielte Tim Kätzler aus 16 Metern das 1:0 für den TuS. Henry Peters erhöhte auf 2:0. Aus spitzem Winkel gelang Jan Kätzler das 3:0 für Sillenstede. Den 4:0-Schlusspunkt setzte per Kopfball-Lupfer Maro-Alexander Sommer. Bis zur 70. Minute biss TuS-Spieler Mirko Folkers auf die Zähne, ehe er mit einem Mittelfußbruch (wie sich später herausstellte), den er in der ersten Halbzeit erlitten hatte, raus musste.

Tore: 0:1 T. Kätzler (19.), 0:2 Peters (30.), 0:3 J. Kätzler (73.), 0:4 Sommer (77.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frisia Wilhelmshaven III - Rot-Weiß Sande II 6:1 (2:0). Die Sander Reserve (Liga-12.) war chancenlos beim neuen Siebten Frisia III. Bereits in der ersten Minute gingen die Gastgeber in Führung. Für Sande II, das in der 90. Minute noch eine Rote Karte kassierte (Torwart Thomas Stindt), traf Demush Sadrija (59.).

Tore: 1:0 Weickert (1.), 2:0 Balve (31.), 3:0 Awischus (48.), 4:0 Kruse (56.), 4:1 Sadrija (59.), 5:1, 6:1 Weickert (62., 66.).

STV Wilhelmshaven III - FSV Jever 1:0 (0:0). Das Tor des Tages für die Gastgeber fiel kurz nach Beginn der 2. Halbzeit. Dennoch hielt sich der Tabellenvorletzte aus Jever ordentlich beim favorisierten STV III.

Tore: 1:0 Bünger (47.).

SV Wilhelmshaven II - SG Dangastermoor/Obenstrohe 5:1 (2:0). Auch das Rückspiel verlor die SG gegen den SVW II. Dangastermoor erspielte sich in den ersten 20 Minuten einen klaren Feldvorteil. Wie aus dem Nichts fiel das 1:0 für die Gastgeber durch einen Sonntagsschuss. Die Gäste verloren kurz die Ordnung und kassierten das 0:2 per Foulelfmeter. Zu Beginn der zweiten Hälfte spielte Dangastermoor gut mit. Mit zunehmender Spieldauer verloren die Friesen aber mehr Zweikämpfe und kassierten nach einem Eckball das 0:3. In der Folge lief man immer wieder ohne Erfolg gegen das gegnerische Tor an. Nach zwei weiteren Gegentoren gelang Julian Lindenblatt in der 89. Minute noch der Ehrentreffer.

Tore: 1:0 Ndoumba (24.), 2:0 Ayaz (35., Foulelfmeter), 3:0 Boeke (71.), 4:0 Tjaden (81., Handelfmeter), 5:0 Schäfer (84.), 5:1 Lindenblatt (89.).

STV Wilhelmshaven II - SG Zetel/Neuenburg 6:1 (1:0). Eine deftige Niederlage kassierte die SG Zetel/Neuenburg auf dem Kunstrasenplatz in Voslapp. In der ersten Hälfte wehrte sich das Team um Kapitän Marc Bosse erfolgreich gegen den Tabellenzweiten STV. II Erst mit dem Pausenpfiff erzielte Andre Zientek im Nachschuss den Führungstreffer. Nach der Pause konnte die SG-Defensive dem Druck der Gastgeber nicht mehr standhalten, die noch fünfmal trafen. Stefan Janßen erzielte in der 75. Spielminute den Ehrentreffer für die SG.

Tore: 1:0 Zientek (45.), 2:0, 3:0 Niederhausen (52., 56.), 4:0 Waniek (65.), 5:0 Zientek (70.), 5:1 Janßen (75.), 6:1 Hartig (89., Handelfmeter).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.