• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Sport: Schon 20 000 Euro auf dem Konto für den Kunstrasen

04.04.2019

Sillenstede Sehr spendabel zeigen sich die Bürger in Schortens für das Kunstrasen-Projekt des TuS Sillenstede: „Das Spendenbarometer für den Eigenanteil steht nun bei 20 000 Euro“, teilte voller Stolz der TuS-Vorsitzende und Leiter des Projekts „Kunstrasen Sillenstede“, Florian Donat, mit.

In den vergangenen knapp sieben Wochen investierte der TuS viel Zeit, um Kunstrasenpaten und Sponsoren für sein Projekt zu begeistern. „Es ist noch viel Luft nach oben, jeder Pate ist Gold wert – das versuchen wir in allen Köpfen festzusetzen und zu vermitteln. Nur mit Unterstützung der Bürger der Stadt Schortens lässt sich dieses Projekt realisieren“, betont Donat.

Wie berichtet, hatte die Stadt Schortens dem Verein das Signal gegeben, das rund 550 000 Euro teure Kunstrasenprojekt mit 350 000 Euro zu unterstützen und den Betrag in ihren Investitionsplan für 2023 aufnehmen. 100 000 Euro will der Verein bis dahin selber einwerben und den Kunstrasenplatz quadratmeterweise an Sponsoren verpachten. Die übrigen 100 000 Euro soll der Landessportbund über Sportförderung beisteuern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viele Ideen und Aktionen sollen dafür sorgen, dass die positive Entwicklung für das Spendenprojekt nicht abreißt.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.