• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Sören Bruhn klettert von Rang sieben auf vier

01.03.2016

Bohlenbergerfeld Das letzte der 5. EM-Qualifikationswerfen des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) für die männlichen Aktiven wurde am Sonnabend auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld ausgetragen. FKV-Fachwart Helmut Eden benannte die Sportler, die mit dem Kloot und der Hollandkugel den Verband bei der Europameisterschaft in den Niederlanden vertreten werden. 12 Männer und fünf Jungen zählen zur jeweiligen EM-Mannschaft, wobei in der jetzigen Reihenfolge, die letzten beiden Plätze bei den Männern und Rang fünf bei den Jungen Reserveplätze sind.

Beim Klootschießen mit der 475 Gramm Kugel gab es im Zwölferfeld der Männer keine Veränderungen mehr. In der Reihenfolge kletterte jedoch Sören Bruhn aus Schweinebrück von Rang sieben auf vier.

Die Tageswertung führte einmal mehr Hendrik Rüdebusch (Vielstedt-Hude) mit 237,20 Meter/Höchstwurf 80,90 Meter an. Zweiter wurde Bruhn (224,40 m/77,95 m) vor Ludger Ruch aus Mentzhausen (219,00 m/75,70 m) und dem 46-jährigen Ex-Europameister Detlef Müller (217,30 m/73,60 m). Berufsbedingt konnte der Ex-Europameister Frank Goldenstein (Pfalzdorf) nicht antreten. Auch der amtierende Europameister Thore Fröllje aus Grabstede verzichtete krankheitsbedingt und sah nur zu. Verletzungsbedingt konnten die drei Würfe vom Jugendeuropameister Keno Vogts (Hollwege) nicht in die Wertung einfließen.

Das EM-Team besteht aus (in Reihenfolge): Hendrik Rüdebusch, Frank Goldenstein, Keno Vogts, Sören Bruhn, Ludger Ruch (Mentzhausen), Roman Wübbenhorst (Dietrichsfeld), Detlef Müller (Mentzhausen), Jelde Eden (Willmsfeld), Stefan Runge (Kreuzmoor), Thore Fröllje, Tobias Djuren (Noord Norden) und Manuel Runge (Kreuzmoor).

In der männlichen Jugend konnte sich der B-Jugendliche Bjarn Bohlken aus Schweinebrück mit dem 375 Gramm Kloot weiter steigern. Der 15-Jährige gewann mit 198,20 m/67,00 m erstmals die Tageswertung. Zu alter Stärke fand sein Vereinskamerad Liandro Ludiexe mit 197,15 m/66,70 m. Dritter wurde der Mentzhauser Eric Klockether (191,30 m/64,40 m). Zur EM fahren: Eric Klockgether, Jonas Schüler (Esenshamm) und Bjarn Bohlken. Einen Tausch gab es zwischen Rang vier und fünf. Den begehrten Stammplatz vier nimmt nun Liandro Ludiexe ein. Jörn Aakmann (Noord Norden) folgt auf dem Reserveplatz fünf.

Mit der 300 Gramm schweren Hollandkugel stand ein Streckenwerfen mit zehn Wurf an. An die Topweiten mit der Hollandkugel in Bohlenbergefeld (an die 900 Meter) kamen die Männer nicht heran. Tagesbester wurde Daniel Heiken aus Schirumer-Leegmoor (867,65 m) vor Friedrich Christians aus Mümkeboe/Moorhusen (857,15 m), Jelde Eden (Willmsfeld/855,15 m) und Hendrik Rüdebusch mit 845,05 m.

Die EM-Reihenfolge lautet: Hendrik Rüdebusch, Frank Goldenstein, Manuel Runge, Friedrich Christians, Daniel Heiken, Renko Altona (Horsten), Sören Bruhn, Henning Eden (Reepsholt) Jelde Eden, Tim Wefer (Mentzhausen), Keno Vogts und Horst Drieling (Münkebor/Moorhusen). Bei den beiden EM-Reserveplätzen gab es einen Tausch an Position elf/zwölf.

In der männlichen Jugend holte der Gesamtführende Jörn Aakmann (Berumbur/ 696,40 m) den nächsten Tageserfolg. Gut gesteigert hat sich Rico Wefer aus Mentzhausen, der mit 692,75 m Platz zwei belegte. Michel Albers (Ruttel/683,45 m) wurde Dritter. Damit rutschte Albers in der Gesamtwertung auf Platz sechs ab. Der 15-jährige Wefer kletterte mit 2071,15 m auf den EM-Reserveplatz fünf. Sein Vorsprung vor Albers beträgt 10 Meter.

Für die EM qualifizierten sich: Jörn Aakmann, Jonas Schüler, Eric Klockgether, Wilko Uphoff (Berumbur) und Rico Wefer als Reserve.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.